X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Fisch-Gemüse-Lasagne

Rezepte mit der Zutat Haselnüsse, gehackt

Cranberrykuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Margarine zusammen mit dem Zucker und Kardamom schaumig rühren. Die Eier nach und nach hinzufügen bis eine helle Masse entstanden ist. Die Nüsse dazugeben und das Mehl und Backpulver unterrühren.

Einfache Nussecken

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Für den Boden 300 g Mehl, Backpulver, 150 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 2 Eier und 150 g Magarine mischen. Auf einem gut bebutterten Backblech verteilen und kurz bei 175 °C anbacken.

Frischkäsekugeln

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Sesam und Haselnüsse getrennt in einer Pfanne ohne Fett rösten, kalt stellen. Frischkäse, Quark, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.Daraus mit leicht angefeuchteten Händen ca.

Frucht-Riegel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Trockenfrüchte mit Honig, gemahlenen Nüssen und Saft zu einer gleichmäßigen Masse vermischen. Die gehackten Nüsse unterrühren. Je eine Oblate mit der Masse bestreichen und mit einer abdecken.

Gefüllter Kuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Günstig
Butter oder Margarine in einer Schüssel schaumig schlagen. Zucker, Vanillinzucker und Salz nach und nach mit den Eiern einrühren. Mit Piment, gemahlenen Nelken und Zimt würzen.

Giotto-Torte

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.1/3 abnehmen und Haselnüsse unterheben. Die Masse auf den ersten Boden geben. Zweiten Boden auflegen.

Grießkakao-Süßspeise

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Milch, Grieß, Zucker und Vanillezucker in einem Topf aufkochen. Die Hälfte davon in eine feuchte Marmorspringform füllen. Die Nüsse darauf verstreuen.

Haselnussflammeri

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Stärkemehl und Eigelb in etwas kalter Milch glatt quirlen. Die restliche Milch mit Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen und unter Rühren einige Male aufkochen lassen.

Haselnussöl

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Haselnüsse in eine Pfanne geben und so lange erhitzen, bis die Nüsse leicht geröstet, aber nicht verbrannt sind.Achtung! Immer die Wärmeleitfähigkeit und die Resthitze in der Pfanne beachten! Die Nüsse sind sehr schnell verbrannt.

Ingwer-Bratäpfel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Äpfel waschen und mit dem Apfelausstecher vom Kerngehäuse befreien. Den Zitronensaft in die Öffnungen der Äpfel gießen, damit diese nicht braun werden.


Seite 2 von 5