X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Kürbis gefüllt mit Hackfleisch und Lauch

Rezepte mit der Zutat Hefe

Hamburgerbrötchen

 50/100° (40 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zuerst gibt man das warme Wasser und die Milch in eine Schüssel, mischt den Zucker unter und bröselt den Hefewürfel hinein. Das Ganze lässt man jetzt 5 Minuten stehen.

Oma's Dampfnudeln

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Milch lauwarm machen 2. Hefe klein machen 3. Mehlkuhle bilden 4. Etwas Milch mit Hefe verrühren 5. Mich-Hefe-Gemisch in Mehlkuhle geben 6. Umrühren und Geschirrhandtuch drüberlegen 7.

Apfelkuchen

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Maisstärke und Maismehl, Fruchtzucker, Hefe, Backpulver und Salz in eine Rührschüssel geben. Wasser dazugeben und gut durchkneten. Damit der Teig glatt wird, evtl.

Käsepastete

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Mit den Zutaten einen Hefeteig zubereiten. Den aufgegangenen Teig 4-5mm dick zu Rondelle (Durchmeßer ca. 50cm) ausrollen und die gefettete Form damit so auslegen, daß der Teig ringsherum über den Formenrand hängt.

Alpenbrot mit Kräutern

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Zerbröckelte Hefe hineingeben, mit Zucker, Wasser und etwas Mehl zum Vorteig rühren.

Anchovi-Pizza

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Für den Teig die Hefe mit 300 ml lauwarmem Wasser, Salz und Zucker vermischen und etwa 10 Min. stehen lassen. Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen.

Beljaschi

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Hefe zerbröckeln und zum Mehl geben. Die lauwarme Milch, den Zucker, das Salz und zum Schluss das Öl darauf verteilen und alles verkneten. 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Blumenkohl-Blinis mit Kaviar

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1. Kartoffeln waschen und samt der Schale in Salzwasser weich kochen, pellen und mit einer Gabel zerdrücken. 2. Inzwischen Blumenkohl in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser weich garen.

Christstollen mit Sultaninen

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Man gibt das Mehl in eine Schüssel und drückt eine Mulde hinein. Dahinein zerreibt man die Hefe, schüttet 1/3 der Milch (leicht angewärmt) darauf, bestreut sie mit etwas Zucker und Mehl und verrührt es zu einem Brei.

Elsässer Flammkuchen (hausgemacht)

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Mehl in eine große Schüssel sieben, in der Mitte eine Kuhle drücken. Die Hefe darein bröseln, Salz und Zucker darüber geben. Die Hefe mit dem Wasser übergießen und mit einem Teil des Mehls kräftig mit einem Schneebesen aufschlagen, so dass der Teig Blasen wirft.


Seite 1 von 38