X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gemüse-Lasagne mit Käsekruste

Rezepte mit der Zutat Hefewürfel

Rucola Pizza

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Zubereitung Teig: ½ Hefewürfel (21g) in eine Schüssel bröseln mit 1 Prise Zucker und ca. 175ml lauwarmen Wasser glatt rühren. Etwa 15 Minuten quellen lassen.

Bagels

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Hefe zerbröckeln und mit lauwarmer Milch und einem Teelöffel Zucker verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten rasten lassen. Den Übrigen Zucker, das Ei und etwas Salz mit der Hefemilch verrühren.

Birnen-Brombeer-Kuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Für den Hefeteig Mehl, Zucker, Salz und zerbröckelte Hefe mischen. Lauwarme Milch hinzufügen, mit Handrührgerät zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Brot

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alles in den Mixer

Bunte Brötchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Hefe und Zucker in einer Tasse verrühren. Mehl und Salz mischen. Die lauwarme Milch und Margarine dazugeben und unterrühren. Die Hefe dazugeben und alles gut durchkneten.

Butterstollen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Rosinen und Korinthen waschen, mit Zitronat, Orangeat und Rum mischen und über Nacht durchziehen lassen. 2. 3/4 des Mehls in eine sehr große Schüssel oder auf eine Arbeitsfläche geben, in die Mitte eine große Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln.

Christstollen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Rosinen über Nacht in den Rum einlegen.Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde eindrücken. Hefe zerbröckeln und mit der Milch verrühren, mit Mehl verrühren.

Dreiminutenbrot

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Hefe mit dem warmen Wasser verrühren. Dann die restlichen Zutaten hinzufügen. Alles gut vermischen, in eine gefettete Form geben und in den kalten Backofen stellen.

Gugelhupf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zuerst einen Vorteig herstellen: Zerbröselte Frischhefe, 1 TL Zucker, 2 EL Mehl und 3 bis 4 EL lauwarme Milch mit einem Löffel so lange verrühren, bis ein geschmeidiger dickflüssiger Teig entstanden ist.

Hamburger Butterkuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Hefewürfel in Wasser auflösen und 15 Minuten stehen lassen. Butter weich werden lassen. Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken.


Seite 1 von 3