X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Kartoffelecken mit Speck und Käse

Rezepte mit der Zutat Kalbsschnitzel

Geschnetzeltes mit Gemüse

 53/100° (66 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Reis in kochendem Salzwasser etwa 30 Minuten garen. Schnitzel in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Broccoli in Röschen teilen, die Möhren in feine Stifte schneiden.

Schnitzel Wiener Art

 78.6/100° (14 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die Schnitzel auf 1/2 cm Dicke mit dem Handballen ausklopfen, am Rand einkerben. Unmittelbar vor dem Braten in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen, denn die Schnitzel müssen gleichmäßig gepudert sein.

Cordon Bleu

 66.7/100° (6 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Auf den Schinken eine halbe Käsescheibe legen und den Schinken zusammenklappen. In die Kalbsschnitzel eine Tasche schneiden. Käse und Schinken vorsichtig in die Öffnung schieben und mit einem Holzspieß zusammenstecken.

Überbackene Schnitzelchen

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Kalbsschnitzel quer halbieren, salzen und pfeffern. Champignons und Lauch putzen, waschen und in Stücke schneiden. Beides in einer Pfanne in heißem Keimöl kurz und kräftig andünsten.

Cordon bleu mit Putenbrust

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
-Die Schnitzel abbrausen, trockentupfen und zwischen Klarsichtfolie flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen. -4 Schnitzel mit je 1 Scheibe Putenbrust und Käse sowie einem 2.

Eier mit Kalbsschnitzelchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Die Eier quer halbieren, das Eigelb vorsichtig herausnehmen und mit der Petersilie und den gehackten Champignons vermischen. Die Eihälften damit füllen und wieder zu ganzen Eiern zusammensetzen.

Eier-Käse-Schnitzel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Mittel
Die Schnitzel dünn ausklopfen, salzen und pfeffern, in der Hälfte der Butter von einer Seite braten und aus der Pfanne nehmen. Den Roquefort gut mit der restlichen Butter verrühren, damit dünn die gebratenen Schnitzelseiten bestreichen, mit zwei bis drei Eierscheiben belegen und die Schnitzel mit der bestrichenen Seite nach innen zusammenrollen und mit Garn binden.

Exotische Rahmschnitzel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Butter erwärmen. Die Schalotte hellgelb dünsten. Die Hitze höher stellen und die Champignons beifügen.

Flambierte Schnitzel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Schnitzel salzen, pfeffern und in erhitzter Butter schnell von beiden Seiten braten. Die gebratenen Schnitzel auf eine vorgewärmte Platte legen. Die feingehackten Schalotten in dem Bratfett leicht bräunen, mit Cognac übergießen und anzünden.

Franz. Schnitzel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Mittel
Die Schnitzel an den Rändern einschneiden, dünn ausklopfen, salzen, mit Zitronensaft betropfen und in Mehl tauchen. Die Eier mit Salz, Mehl, Sprudel oder Milch oder Bier zerquirlen, die feingehackte grüne Petersilie und die Erbsen untermischen, die vorbereiteten Schnitzel in den dünnflüssigen Teig tauchen und in erhitztem Fett von beiden Seiten goldbraun backen.


Seite 1 von 4