X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Hähnchen Döner

Rezepte mit der Zutat Knoblauch

Kaltes Fleischpain

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch nochmals mit Leber, Zwiebel und den eingeweichten, ausgedrückten Semmeln 2 mal durch den Fleischwolf drehen. Dann unter kräftigem Rühren Ei und Gewürze zufügen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht, der kräftig abgeschmeckt wird.

Kartoffelpuffer koreanischer Art

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
1. Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, grob reiben und sofort mit Salz vermischen. Tofu mit der Gabel zerdrücken. 2. Paprika, Lauch und entkernte Chilischote in feine Streifen schneiden und mit 3/4 der Zwiebelringe mit Sojasoße, Reisessig und Zitronensaft und fein geschnittenem Knoblauch marinieren.

Klassische Folienforelle

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Backofen auf 200 °C vorheizen (Umluft 170°C). Alufolie in entsprechende Stücke reißen und mit Öl bepinseln. Forellen waschen und innen und außen salzen, pfeffern und mit Zitronensaft und einer halben Zitrone beträufeln.

Knoblauch-Öl

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zutaten reichen für ca. 500 ml Öl. BITTE BEACHTEN: MUSS MINDESTENS 1 WOCHE ZIEHEN 1. Knoblauch abziehen, halbieren, kurz in der Pfanne anrösten. Kräuter und Chili abbrausen.

Krustenbraten im Gemüsebeet

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Den Schweinebraten auf der Schwartenseite mit kochendem Wasser übergießen. Rautenförmig einschneiden. Den Knoblauch fein hacken. Den Knoblauch mit gemahlenem Koriander,Kümmel,Pfeffer ,Tomatenmark und Salz vermischen.

Käse-Lauch-Gebäck

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Für den Grundteig aus den obenstehenden Zutaten einen mittelfesten Teig herstellen. Nach dem Kneten etwa 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Butter weich kneten und in eine rechteckige Form bringen.

Lammeintopf mit Wirsing

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Fleischwürfel in etwas Olivenöl rundherum anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Gewürze und Kräuter zugeben und unter Rühren kräftig anbraten. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen, aufkochen lassen und jetzt die Gemüsebrühe angießen.

Lammspieße mit Chili und Erdnuss-Sauce

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Schalotten schälen und fein hacken. Lammfilets in Stücke schneiden. Mit Sojasauce, Pfeffer und Schalotten mischen und ca. 2 Stunden marinieren. Etwa 5 Fleischstücke auf je einen Holzspieß ziehen.

Libanesische Knoblauchpaste

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Knoblauch schälen und zusammen mit dem Salz im Mörser zerstoßen. Zitronensaft in einen Mixer geben und das Olivenöl nach und nach zugeben. Achtung: Das Öl muss portionsweise zugegeben werden, weil es sonst gerinnt und die Paste nicht fest wird.

Nudeln mit Bolognese-Sauce

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Zwiebelwürfel mit dem Hackfleisch verkneten und mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten.


Seite 10 von 137