X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Kartoffelecken mit Speck und Käse

Rezepte mit der Zutat Knoblauch

Quinoasalat mit Avocado und Artischocken

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Quinoa im Gemüsefond aufkochen und 20 Minuten zugedeckt leicht köcheln lassen. Dann abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Schale der Zitrone zur Hälfte fein abreiben.

Rostbraten

 60/100° (5 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Das Fleisch schräg in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und vorsichtig um den Knochen klopfen. Dann das Fleisch salzen, leicht pfeffern und mit zerdrücktem Knoblauch und geschabtem Speck bestreichen.

Stifado

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Fleisch portionsweise in Olivenöl im Bräter scharf anbraten. Beiseite stellen (in Bräterdeckel) Zwiebeln und Knoblauch pellen aber ganz lassen, 5 min bei grosser Hitze, dann reduziert anbraten.

Arabischer Karottensalat

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Karotten schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschote waschen, entkernen und fein würfeln. Frühlingsziebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

Auberginen mit frischem Blattspinat

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Spinat gut waschen und in kochendem Wasser kurz blanchieren. Danach mit Speckwürfeln und der Kräuterbutter in einer Pfanne schön anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und viel frischem Knoblauch würzen.

Barbecue-Sauce amerikanische Art

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Chilis klein schneiden und entkernen. Zwiebeln, Knoblauch und Chilis in den Topf geben und 3 Minuten unter Rühren mit einem Holzlöffel braten, bis die Masse leicht gebräunt ist.

Bunter-Auflauf

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Gemüse bis auf die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Das Gemüse und die Wurst (bis auf 2 Scheiben) in eine gefettete Auflaufform schichten.

Curry-Suppe mit Hähnchenbrustfilet

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Fleisch in Streifen schneiden, in Öl anbraten. Curry und Mehl mischen, über das Fleisch streuen, kurz anschwitzen. Mit Brühe auffüllen, zum Kochen bringen.

Eintopf von Wintergemüse mit Hackfleisch

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1 Zwiebel und Knoblauch fein hacken, mit dem Hackfleisch, Ei, Tomatenmark und Paniermehl vermengen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und kleine Klöße formen.

Feuriger Nudeltopf

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Pancetta würfeln. Chilis längs halbieren, entkernen, hacken. Tomaten häuten, entkernen und grob würfeln.


Seite 5 von 138