X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Zwiebelkuchen

Rezepte mit der Zutat Kräuter

Gefüllte Canneloni

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zutaten für den Teig rasch zusammenkneten. Eine halbe Stunde ruhen lassen, bevor er hauchdünn ausgerollt und in Quadrate von 10 cm geschnitten wird. Die Teigblätter jeweils kurz in kochendes Salzwasser geben und mit kaltem Wasser abschrecken.

Gefüllte Guaven

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Guaven waschen, abtrocknen und halbieren. Mit einem Teelöffel alle Kerne und die Mittelstränge aus den Fruchthälften entfernen. Die Kräuter waschen, trockentupfen und einige Zweige zum Garnieren beiseite legen.

Gefüllte Zwiebeln

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Zwiebeln schälen, einen Deckel abschneiden und den Rest der Zwiebel aushöhlen, ohne die Außenhaut zu verletzen. Das Zwiebelfleisch hacken und die Petersilie sehr fein häckseln.

Gefüllter Radicchio

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, mit Hackfleisch, Majoran, Oregano, Blattsellerie und süßem Senf oder einer Prise Zucker vermischen (süß harmonisiert gut mit dem leicht bitteren Radicchio), mit Paprika, Pfeffer und Salz abschmecken.

Gegrillter Schafskäse

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Schafskäse im Ofen grillen. Nach 3-6 Minuten eine Tomate und Zwiebelringe auf dem Käse dekorieren und kurz mitgrillen. Dazu ebenfalls im Ofen warmgemachtes Fladenbrot und ein paar Tomatenscheiben mit etwas kleingehackter Zwiebel, ein paar Kräutern und einer Vinagrette aus Rotweinessig, etwas Zucker, etwas Salz, etwas Pfeffer und Olivenöl (zum Schluss, sonst löst sich der Zucker nicht auf).

Gemischter Eisbergsalat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Tomaten und Gurke klein schneiden. Den Eisbergsalat waschen und anschließend in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in Streifen schneiden.

Gemüse-Kräuter-Platte

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Zucchini und die Auberginen waschen, abtrocknen, in sehr dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel legen. Den Zitronensaft mit dem Salz, dem Öl und den getrockneten zerriebenen oder frischen kleingehackten Kräutern verrühren.

Gemüsepilz-Wähe (Blechkuchen)

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Olivenöl in einer Bratpfanne erwärmen, Zwiebel, Knoblauch, Champignons und Bohnen 10 Minuten dünsten. Tomaten, Kräuter und Gewürze hinzugeben und alles auf dem eingestochenen Teigboden verteilen.

Gewürzter Schweinebauch

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Günstig
Den Schweinebauch mit der Schwarte nach unten auf ein Brett legen und zu einem Rechteck von 20 x 30 cm flachklopfen. Die Zwiebel schälen und feinwürfeln.

Goldbarsch mit Kräutersauce

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Filets mit Salz und Zitrone einreiben und mit Mehl bestäuben und in Öl gar braten. Sahne, Kräuter und Knoblauch (gepresst) mischen und in eine Auflaufform gießen.


Seite 5 von 17