X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Kalbskotelett nach Mailänder Art

Rezepte mit der Zutat Kräuter

Gorgonzola-Kartoffeln

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Kartoffeln mit der Schale garen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kräuter waschen, feinhacken und mit Käse und den Eigelb glattrühren. Kartoffeln pellen und aushöhlen.

Green Grass

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Für die Gurkeneiswürfel die Salatgurke schälen, in große Würfel schneiden, im Mixer pürieren, mit Pfeffer und Selleriesalz würzen und Kräuter unterrühren.

Griechischer Bauernsalat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Öl, Zitronensaft, Knoblauch und Zucker in Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Blattsalat, Tomaten und Gurke in Schüssel geben, Käse darüber verteilen, vermischen, Dressing über Salatblätter geben, vermischen, Oliven und Kräuter über Salat verteilen und servieren.

Grüne Sahnesoße

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten außer den Kräutern schaumig schlagen und kühl stellen.Erst kurz vor dem Servieren die Kräuter untermischen und 5 Minuten ziehen lassen. Zu kaltem Fleisch, Fisch, Bratlingen oder gekochten Eiern reichen.

Grünkern-Frikadellen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Schrot mit den Gewürzen und Wasser zusetzen und unter Rühren 15 Minuten kochen lassen.Etwas abkühlen lassen, dann die Eier darunterkneten. Frikadellen formen und ausbacken.

Hackauflauf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Öl erhitzen und Hackfleisch darin krümlig anbraten. Zwiebel und Knoblauch zufügen und kurz mit braten.

Helle Grundsuppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Flüssigkeit aufkochen, mit dem in Milch verrührten Stärkemehl binden, kurz aufkochen. Salz, Gewürze und Kräuter zufügen, die der Art der Suppe entsprechen, und zuletzt das Fett unterrühren.

Herren-Toast

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Toastbrot leicht toastenHackfleisch und gewürfelte Zwiebel in einer Pfanne anbraten, klein geschnittene Paprika, Käse zugeben und mit Chilisoße und Salz und Pfeffer würzen;Pfanne von der Platte nehmen und alles mit Ei vermischen; die Masse auf die Brote schneiden und bei 180°C 15 min backendie Tomaten in Scheiben schneiden und auf die vorgebackenen Brote legen, leicht mit den Kräutern würzen; mit je einer Scheibe Käse belegen und nochmals kurz überbacken, bis der Käse schmilzt.

Herzhafter Nudelauflauf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Nudeln in Salzwasser auf den Biss kochen, abschütten, abschrecken und gut auskühlen lassen. Zwiebel fein schneiden und in Butterschmalz glasig dünsten.

Hirse-Frikadellen mit Joghurtsoße

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1.Buchweizenschrot in einer Pfanne ohne Fettzugabe kurz rösten. Die Brühe angießen, das Ganze zum Kochen bringen und den Buchweizen ca. 40 Min. quellen lassen.


Seite 6 von 17