X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gemüse-Lasagne mit Käsekruste

Rezepte mit der Zutat Kurkumapulver

Himbeer-Banane-Drink mit Buttermilch

 57.1/100° (21 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Zutaten in der genannten Reihenfolge bis auf Speiseleinöl und Kurkuma in einen Mixer (Blender) geben. 2. Speiseleinöl und Kurkuma in eine kleine Tasse geben und glatt rühren und in den Mixer geben.

Chili-Sauce mit Papaya

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Das Fruchtfleisch der Chilies mit den geschälten Knoblauchzehen und dem Salz in einen Mörser grob zerreiben. Die Papayastücke zugeben und mit der Chili-Knoblauch-Mischung fein zerreiben.

Hähnchen-Mandel-Curry

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch abbrausen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel pellen, halbieren und in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und durchpressen.

India-Reispfanne mit Crevetten und Putenfleisch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Lauchzwiebeln und Knoblauch fein hacken. Süßkartoffel schälen, in feine Würfel schneiden. Peperoni halbieren, Stielansatz und Samenstände entfernen, würfeln.

Linsen mit Knoblauch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Channa Dal mit 1 l Wasser zum Kochen bringen.25 Minuten zugedeckt kochen lassen. Schaum mit einem Schaumlöffel entfernen oder ein paar Tropfen Öl zum Wasser geben.

Orientalischer Hähnchentopf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Felderbsen mit Wasser übergießen und über Nacht stehen lassen. Das Hähnchen in Teile schneiden und in einen Topf legen. Die abgesiebten Felderbsen zufügen und kaltes Wasser aufgießen, bis die Geflügelteile knapp bedeckt sind.

Satay-Spießchen mit Erdnuss-Sauce

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
--- Marinade --- - Knoblauch & Ingwer fein hacken und mit den restlichen Zutaten vermischen - Fleisch in 2 cm breite und 10-15 cm lange Streifen schneiden - in der Marinade ca.

Zander mit Spargelstreifen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Für die Sauce Schalotten und Knoblauch in Butter (1) anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, fast ganz einkochen. Fischfond zugeben, auf einen Drittel reduzieren.


Seite 1 von 2