X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Kürbis gefüllt mit Hackfleisch und Lauch

Rezepte mit der Zutat Magerquark

Himbeer-Banane-Drink mit Buttermilch

 57.1/100° (21 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Zutaten in der genannten Reihenfolge bis auf Speiseleinöl und Kurkuma in einen Mixer (Blender) geben. 2. Speiseleinöl und Kurkuma in eine kleine Tasse geben und glatt rühren und in den Mixer geben.

Eiweißshake

 50/100° (14 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Einfach alles in den Mixer, und wird solange püriert, bis sich alle Zutaten zu einem cremigen Shake vermischt haben.

Tiramisu (fettarm)

 75/100° (8 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Biskuits in eine Auflaufform geben, Kaffee darüber schütten. den Pudding wie vorgeschrieben kochen und mit dem Quark vermengen. Diese Mischung über die Biskuits geben und zum Schluß das Kakaopulver darüber streuen.

Käsekuchen supereinfach

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Eier trennen, EW steif schlagen. Zitronenschale und Saft der Zitrone mit Eigelb + Sukrin schaumig rühren, Quark und Aromen + am Schluß EWunterheben.

Leichte Käsefüße

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Mehl, Backpulver, Quark und Butter zu einem Knetteig verarbeiten und 1 Stunde kaltstellen.Teig 4 mm ausrollen, mit einer Form Füße ausstechen, mit Eigelb bestreichen und mit Käse bestreuen.

Angies bester Käsekuchen

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Aus Butter, 75 g Zucker, Mehl, 1 Ei, Salz, Backpulver und 1 P. Vanillezucker einen Mürbeteig herstellen. 2/3 davon auf einem Springformboden (28 cm) ausrollen.

Auflauf mit Vanille-Quark

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Quark mit geschmolzenem Fett, Eigelben, Zitronenschale, Vanillemark und dem Grieß glattrühren. Eiweiß steifschlagen, Zucker unter den Quark heben. Abgetropfte Aprikosen schichtweise mit Quark in eine gefettete und gezuckerte Auflaufform füllen.

Bircher Müsli á la Rafa

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Mandeln in Pfanne anrösten (ohne Öl). Apfel klein schneiden und alles vermanschen.

Blattsalat mit Ofenkartoffeln

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Kartoffeln in Alufolie wickeln und im Backofen bei 180 Grad rund 40 Minuten garen. Für die Kräutercreme Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln. Das Öl langsam in den Quark einrühren.

Grappa-Zitronen-Torte

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Springformboden mit Backpapier auslegen, Eier trennen, Eiweiß und Wasser steif schlagen, Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen, Eigelb unterschlagen, Mehl, Stärke und Backpulver mischen, unterheben, Biskuitmasse in Form füllen und im Backofen bei 175 Grad 30 Minuten backen, auskühlen lassen, Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und -saft verrühren, mit Grappa würzen, Sahne steif schlagen, Zucker unterschlagen, 1/3 Sahne kalt stellen, Biskuit 2 mal teilen, Böden mit Grappa beträufeln, unteren Boden mit Hälfte der Creme bestreichen, Boden aufsetzen, übrige Creme aufstreichen, mit Boden abdecken, mit Sahne einstreichen, 120 Minuten kalt stellen, Aprikosen halbieren, Torte belegen und mit Sahne und Schokoraspeln verzieren.


Seite 1 von 41