X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Kartoffelgratin

Rezepte mit der Zutat Majoran

Erdäpflstrudel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Erdäpfel kochen, abschälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel würfelig schneiden und mit den Äpfelwürfeln anschwitzen, und zu den Erdäpfelwürfeln geben.

Falsches Schmalz

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Öl mit dem Fett im Topf, bei mittlerer Hitze, schmelzen. Die Gewürze zufügen, salzen. Die Zwiebeln raspeln und mit etwas Fett in einer Pfanne rösten, bis sie goldgelb ist.

Feuerraclette

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Den Schweinenacken in kleine Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und mit Gewürzsalz einreiben. Die Knoblauchzehen und die Paprika in Fett anschwitzen und den Schweinenacken darin braten.

Fischsuppe mit Makrelen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Tomaten häuten und mit Zwiebel und Knoblauch würfeln, oder im Mixer pürieren. Dann alle Zutaten, außer den Makrelen, 10 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit die Makrelen waschen, Gräten entfernen, Haut lassen.

Frikadellen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Altbackenes Brötchen abrinden, einweichen, ausdrücken und mit feingehackter Zwiebel, Petersilie und Gewürzen einen Fleischteig herstellen. Mit Eigelb und Weckmehl abrühren, Klößchen formen und platt drücken.

Frikadellen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zwiebeln, Pilze und Petersilie andünsten, abkühlen. Dann aus allen Zutaten einen geschmeidigen Hackfleischteig bereiten (einschließlich der Zwiebeln, Pilze und Petersilie).

Frikadellen ganz pikant

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Brötchen in kleine Würfel schneiden und dann in der warmen Milch einweichen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfeln und die Blattpetersilie fein schneiden.

Frikadellen mit Zucchini

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Altes Brötchen einweichen, Zucchini in Scheiben schneiden, Kartoffeln schälen, Zwiebeln würfeln, Hackfleisch mit zerbröckeltem Brötchen, Eiern, 2/3 der Zwiebeln, abgezupfter Thymian und Majoran, Salz und Pfeffer verkneten.

Gefüllte Peperoni

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Für die Füllung die Paprikaschote zusammen mit Zwiebel, Schnittlauch, Majoran, Kapern und Cornichons unter den Ziger mischen und würzen. Rote und gelbe Paprikaschote waschen und einen Deckel abschneiden.

Gefüllte Zucchini

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, würfeln. In 3 EL Olivenöl andünsten. Stückige Tomaten zufügen, 15 Minuten köcheln. 2. Inzwischen Majoran abbrausen, Blättchen abzupfen und hacken.


Seite 7 von 23