X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Kartoffelgratin

Rezepte mit der Zutat Majoran

Grobes Kräutersalz

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten mischen.Das Salz wird auf Grillgut gestreut oder würzt hervorragend Kartoffeln aus dem Ofen die mit Schale zubereitet werden.Perfekt auch für Grillkartoffeln aus der Asche.

Große Grieben

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Schweinekamm und Schweinebauch (wie Gulasch) in Würfel schneiden. Die Bauchwürfel in eine vorgefettete Pfanne geben und kurz andünsten, danach das restliche Fleisch dazugeben und mit etwas Wasser ablöschen.

Grüner Bohneneintopf mit Lamm

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Wasser ca. 3 min. blanchieren. Dann die Bohnen durch ein Sieb abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen.

Grünkohlcremesuppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Grünkohl waschen und den Stiel abschneiden und den rest klein schneiden.Nun die Zwiebeln würfeln und in 1/3 der Butter dünsten bis sie glasig sind. Nun den gehackten Grünkohl, Bruhe und das Wasser zu den Zwiebeln dazugeben.

Gulasch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Fleisch mit der Faser in 4-5 cm breite Streifen, anschließend in daumenbreite Scheiben schneiden.Zwiebeln schälen, fein schneiden. Knoblauch schälen, hacken.

Gulasch vom Beinfleisch (Rind)

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden und in Schweineschmalz braun anrösten. Knoblauch, Kümmel, Tomatenmark kurz anrösten, das Fleisch dazu geben, Paprikagewürz ebenfalls in den Topf geben und mit Brühe oder kochendem Wasser aufgießen.

Gänse-Schwarzsauer

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Füße brühen und enthäuten und die übrigen Teile sauber putzen (Augen ausstechen,Schnabel abschlagen). Das Wasser mit Salz, Majoran und Nelken bei starker Hitze zum Kochen bringen, das Gänseklein hineingeben, zum Kochen bringen und es bei schwacher Hitze weich kochen lassen.

Gänsebraten

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Die Gans innen und außen mit Salz, Pfeffer, Beifuß und Majoran einreiben. Die Äpfel vierteln, vom Kerngehäuse befreien, mit zwei in Ringe geschnittenen Lauchstangen in einer Schüssel mischen, dabei salzen, pfeffern und mit getrockneten wie frischen Kräutern würzen.

Hackbraten

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Weißbrot (ohne Rinde) in Milch einweichen. Pilze in wenig Wasser aufkochen und zehn Minuten quellen lassen. Dann die Pilze abgießen, ausdrücken und grob hacken.

Hackbraten

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Speck fein würfeln, das Brötchen im Wasser einweichen und die Zwiebeln hacken. Den Speck in einer Kasserolle kurz anbraten, herausnehmen und die Zwiebel im Fett glasig werden lassen.


Seite 9 von 23