X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Lauch-Kartoffelauflauf

Rezepte mit der Zutat Meerrettich, frisch gerieben

Gratiniertes Käsebrot

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Schalotte schälen, fein schneiden und in einer Pfanne mit 1 TL Butter anschwitzen. Käse reiben und zusammen mit den Schalotten, Bier, Eigelb, Cayennepfeffer und etwas grob gemahlenem Pfeffer in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Kartoffel-Lauch-Suppe mit Graved Lachs

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Kartoffeln und Lauch halbieren und in Scheiben schneiden. Butter in einer hohen Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Lauch dazugeben und ca. 5 Minuten dünsten.

Kartoffel-Meerrettich-Suppe

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Kartoffeln und Petersilienwurzel schälen, in dünne Scheiben schneiden, in einen Topf geben und soviel Wasser zugeben, dass die Scheiben knapp mit Wasser bedeckt sind.

Brennessel-Crème brûlée

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Brennessel und den Spinat blanchieren, pürieren, passieren und mit 6 Eigelb zur Mousse verrühren. Butter erwärmen und mit der Sahne dazugeben. Mit Salz, Muskat und weissem Pfeffer kräftig abschmecken, in eine flache Schale füllen, ca.

Chinakohlbällchen mit Hackfleisch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Mittel
Kohlblätter ablösen, waschen und in kochendem Salzwasser blanchieren. Schnittlauch waschen und kurz in das heiße Wasser tauchen (Salzwasser aufbewahren).

Eier mit Füllung

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Eier kochen, schälen und abkühlen lassen. Der Länge nach halbieren und die Dotter herausnehmen. Dotter passieren und mit schaumig gerührter Butter und Sauerrahm gut verrühren.

Filetturm mit Gänseleber und Tomaten-Paprika-Ragout

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Günstig
Paprikaschoten und Tomaten waschen, die Kerngehäuse entfernen und in gleichgroße Scheiben schneiden. Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch klein hacken, in der Pfanne glasig dünsten, die Paprikastreifen zugeben und weitere zwei Minuten garen.

Hexen-Würz-Essenz

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Alle Gewürze leicht mörsern. Meerrettich und 3 cm Ingwer sehr fein hacken.Alle Zutaten in einen Topf geben, einmal aufkochen lassen und zugedeckt 24 Stunden stehen lassen.

Mariniertes Rinderfilet mit Semmelkren

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Rinderfiletscheiben (a 30g)zwischen einer Klarsichtsfolie leicht dünn drücken. Den Essig und das Öl auf einem Teller mit dem Salz und Pfeffer verrühren.

Meerrettich-Apfel-Sauce

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Dann im Wasser mit Zitronensaft und Zucker zum Kochen bringen und circa 10 Minuten garen. Apfelstücke mit der Flüssigkeit im Mixer pürieren.


Seite 1 von 2