X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Zwiebelkuchen

Rezepte mit der Zutat Meersalz

Kürbissuppe mit Ingwer

 50/100° (98 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Muskatkürbis (alternativ Hokkaido) erst schälen und grob würfeln, Hokkaido ungeschält verwenden. 2. Gegebenenfalls Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Geschmortes Fenchelgemüse mit Kartoffeln

 50/100° (80 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
1. Kartoffeln waschen und im Kocheinsatz in etwa 50 Minuten weich dämpfen. Anschließend pellen und in dicke Scheiben schneiden. 2. Während die Kartoffeln kochen, die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und die Tomaten in mittelgroße Würfel schneiden.

Putenschnitzel in Erdnusskruste

 75.7/100° (37 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Ei mit der Milch, etwas Meersalz und Chilipulver mit einer Gabel verrühren und die, mit dem Fleischklopfer bearbeiteten, Schnitzel darin kurz einlegen.

Spaghetti aglio olio e peperoncino -- Spaghetti mit Knoblauch, Öl und Peperoncino

 54.5/100° (22 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1 Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. 2 In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Peperoncino zugeben und vorsichtig andünsten, bis sich der Knoblauch leicht verfärbt.

Apfel-Walnuss-Risotto

 52.4/100° (21 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Man mag bei diesem Risotto an einen Waldorfsalat denken, aber die Mischung aus würzigem Käse, Äpfeln und Walnüssen ist absolut stimmig. Wenn Sie richtig guten und kräftigen Gorgonzola auftreiben können, nur zu – die fruchtige Süße der Äpfel gleicht das pikante Käsearoma wunderbar aus.

Maultaschensalat mediterran

 52.6/100° (19 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Maultaschen in Scheiben schneiden, Cocktailtomaten halbieren und den Strunk entfernen, die geschälte Gurke längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebeln in Scheibchen schneiden, beim Rucola harte Stängel entfernen, evtl.

Kartoffel-Chorizo-Omelett

 62.5/100° (8 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Ofen auf höchster Stufe vorheizen. Kartoffeln waschen und in nicht zu kleine, gleich große Stücke schneiden. In gesalzenem Wasser kochen, bis sie gerade gar sind.

Mexikanisches Chili con Carne

 80/100° (5 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Hackfleisch im Gusstopf zusammen mit den geschälten und gewürfelten Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Die Kerne aus den Chilischoten entfernen und die Paprika in Würfel schneiden.

Feine Bärlauchsuppe

 60/100° (5 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Bärlauch waschen, trocknen und klein hacken. Etwas Bärlauch beiseite legen. Die Bärlauchblätter in einer Pfanne mit etwas Butter kurz schwenken. Dann das Mehl darüber stäuben und mit der Gemüsebrühe auffüllen.

Frühlings-Bratkartoffeln

 60/100° (5 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Kartoffeln und die Wurst in das heisse Öl geben und unter gelegentlichem Rühren braten. Wenn die Kartoffeln fast gar sind, die Bärlauchknospen unterheben und noch etwa 5 Minuten weiter braten.


Seite 1 von 37