X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Überbackenes Schweinefilet

Rezepte mit der Zutat Meersalz

Court-Bouillon

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Karotten, Lauch, Lauch und Zwiebeln in Ringe schneiden. Stangensellerie und die unbehandelte Zitrone in Scheiben schneiden, Knoblauch leicht andrücken.

Crostini di lenticchie Linsen-Crostini

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1 Olivenöl in einen Topf geben und 2 Minuten lang erhitzen. Sehr fein gehackte Zwiebel und gehackten Salbei zugeben und 5 Minuten darin andünsten. 2 Linsen hinzufügen, im Öl schwenken und anschließend 500 ml kochendes Wasser darüber gießen.

Curryhähnchen mit Ananas-Mango und Limettenreis

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zuerst die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Dann die Zwiebeln schälen und grob schneiden. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern entfernen und in Stücke schneiden.

Deutscher Senf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Senfkörner mahlen und durch ein Sieb geben. Alle Zutaten miteinander vermischen und mit dem Essig aufgießen, so dass eine breiartige Masse entsteht.

Dinkelknäcke

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die Milch mit der Butter in einem kleinen Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Das Mehl in einer Rührschüssel mit dem Salz mischen. Die warme Milch zu der Mehlmischung gießen und alle Zutaten nach und nach zu einem ziemlich festen, jedoch geschmeidigen Teig verarbeiten.

Doraden Bella Italia

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Waschen und putzen Sie die Zucchini und halbieren Sie diese der Länge nach. Bestreuen Sie die Zucchini mit etwas Salz und grobem Pfeffer aus der Mühle.

Einfaches Weißbrot

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Mehl und Trockenhefe gründlich miteinander vermischen. Das abgemessene, warme Wasser (ungefähr 40°C, nicht wärmer!) und die übrigen Zutaten zugeben. Alles mit der Küchenmaschine oder dem Knethaken des Handrührgerätes so lange bearbeiten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.

Eingemachte Ente

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Teilen Sie die Ente in 4 Teile, indem Sie sie zuerst der Länge nach halbieren und die Hälften dann vor dem Schenkel noch mal teilen. Die Teile säubern Sie von allen Innereienresten und legen die Flomen (helle Fetteile) beiseite.

Endiviensalat mit Speckdressing

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Endivie putzen, in feine Streifen schneiden, waschen und schleudern. Die Zwiebeln pellen und fein hacken. Die Speckwürfel mit dem Öl und den Zwiebeln in einer Pfanne ausbraten.

Erbsenpüree mit Haselnussöl

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Erbsen in kochendem Salzwasser mit einer guten Prise Zucker in 5 Minuten weich garen. Abgießen und zusammen mit der Sahne in einem Mixer glatt pürieren.


Seite 8 von 38