X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rheinischer Sauerbraten mit Kartoffelknödeln und Apfelkompott

Rezepte mit der Zutat Mehl

Cannelloni mit Lachs

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Mehl, 0,5 TL Salz, 3 Eier und Öl zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und 30 Minuten ruhenlassen. Lachsfilet waschen, trockentupfen, kleinschneiden und im Universalzerkleinerer mit 1 Eiweiß pürieren.

Cannelloni mit Lachs

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Mehl, 0,5 TL Salz, 3 Eier und Öl zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und 30 Minuten ruhenlassen. Lachsfilet waschen, trockentupfen, kleinschneiden und im Universalzerkleinerer mit 1 Eiweiß pürieren.

Champignonsoße

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Schalotte fein hacken und mit der gequetschten Knoblauchzehe in Butter anschwitzen. Die Champignons in feine Scheiben schneiden und auch dazugeben. Mit Mehl bestäuben.

Curry-Suppe mit Hähnchenbrustfilet

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Fleisch in Streifen schneiden, in Öl anbraten. Curry und Mehl mischen, über das Fleisch streuen, kurz anschwitzen. Mit Brühe auffüllen, zum Kochen bringen.

Eierpfannkuchen

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
In einer Rührschüssel Mehl, Eier, Milch und Salz verrühren mit einem elektrischen Handrührgerät oder mit dem Rührbesen 1 TL Margarine in die Pfanne. Herdplatte auf Stufe 2 und solange warten bis das Fett geschmolzen ist.

Einfache Ausstechplätzchen

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier und Butter in eine Schale geben. Alles zu einen Teig verrühren. (Die Butter sollte warm sein.) Wenn das Rühren zu schwer geht kann man auch ein wenig Milch hinzugeben.

Eingelegte Bratheringe schlesischer Art

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die grünen Heringe ausnehmen, die Köpfe abschneiden, waschen, abtrocknen und innen und außen mit Salz abreiben. In Mehl wenden, dann im heißen Fett von allen Seiten braun braten.

Gnocchi mit Gorgonzolasauce

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
1.Gorgonzola-Soße: Den Gorgonzola in Würfel schneiden und in einem Topf mit Sahne leicht aufkochen. Nach Geschmack die grünen Reste des Blauschimmels rausfischen.

Gulasch mit Wurst

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Wurst in Würfel schneiden und braten. In einem Gefäß 2 EL Mehl vermischen mit den 200g Wasser dazu Tomatenmarkt geben. Wenn Wurst fertig ist in einen Topf geben.

Haushaltswaffeln

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Fett, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier, Mehl, Speisestärke und Backpulver dazu geben (Mehl und Speisestärke vorher sieben). Den Teig mit der Milch verrühren bis ein dickflüssiger Teig entsteht.


Seite 9 von 453