X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Bolognese-Auflauf

Rezepte mit der Zutat Milch

Amerikaner

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Butter schaumig schlagen. Nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Eier, Salz und mit Milch angerührtes Puddingpulver zugeben. Alles gut mit dem Mixer verquirlen.

Amerikaner ala Heidi

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Aus obigen Zutaten einen Rührteig herstellen. Die Schokotröpfchen unterziehen. Auf ein Backblech mit 2 Esslöffeln "Häufchen" setzen. Etwas Abstand lassen da der Teig noch etwas auseinander läuft.

Amerikaner mit Vanille

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen aber das Puddingpulver vorher mit der Milch anrühren. Amerikaner mit Hilfe eines Löffels auf ein Backblech setzen (ca.

Ananastörtchen

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
In einer Schüssel die Eier mit 80 g Zucker cremig rühren. Mehl, Backpulver, Kokosraspel, Salz und Olivenöl zufügen, nach und nach die Milch einfließen lassen, danach den Rum.

Angies bester Käsekuchen

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Aus Butter, 75 g Zucker, Mehl, 1 Ei, Salz, Backpulver und 1 P. Vanillezucker einen Mürbeteig herstellen. 2/3 davon auf einem Springformboden (28 cm) ausrollen.

Apfel-Honig-Muffins

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Butter und Zucker rühren, nach und nach die Eier zugeben. Vanillezucker und Backpulver unterrühren. Milch, Mehl und Nüsse zugeben. Äpfel in kleine Würfelchen schneiden und unterheben.

Apfelklöße

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Man die Äpfel, schneidet sie in 6 - 8 Teile und entfernt dabei das Kerngehäuse. Dann bestreut man sie dick mit fein gestoßenem Zucker und lässt sie 2 Stunden damit stehen.

Apfelkuchen aus dem Glas

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Backofen auf 160°C vorheizen. Ein Sturzglas mit 250 ml Volumen einölen und kopfüber auf ein Küchentuch stellen um das überschüssige Fett ablaufen zu lassen.

Apfelkuchen mit Gierschblüten

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Äpfel putzen und klein schneiden (achteln). Butter mit Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier und die Hälfte des Vanillemarkes unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und gründlich unter die Masse rühren.

Apfelkuchen mit Haferflocken

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1.Die Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Früchte in 11/2 cm dicke Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.2.60 g Butter, 60 g Zucker, Ei, Eigelbe und Milch zu einem glatten Teig verrühren.


Seite 9 von 303