X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Bolognese-Auflauf

Rezepte mit der Zutat Milchreis

Kokos-Milchreis mit Erdbeeren

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Milch mit Zucker, Vanillezucker, Kokosraspel, Ingwer und Limettenschale aufkochen. Reis einrieseln lassen. Bei schwacher Hitze ca. 40 Min. quellen lassen, dabei immer wieder mal umrühren, damit nichts ansetzt.

Apfelmilchreis mit Zimt

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Milch mit dem Milchreis und dem Zucker in einem Topf köcheln lassen. Wichtig: Immer gut rühren (kann leicht anbrennen). Äpfel schälen, das Gehäuse entfernen, klein Würfeln und hinzugeben, wenn der Brei sämig geworden ist.

Einfacher Milchreiskuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Aus Mehl, Backpulver, 1 Ei, 65 g Zucker und 65 g Butter einen Teig herstellen und diesen in einer gefettetetn Springform an Boden und Rand drücken. Milch mit Zucker, Vanillezucker und Salz zum Kochen bringen.

Exotischer Kokos-Milchreis

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zuerst alle Milchsorten mit samt dem Zucker und Salz zum Kochen bringen. Wenn die Milschmischung kocht, den Milchreis hinzugeben und gleich verrühren.

Französischer Milchreis (mit Äpfeln)

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die kalte Milch in eine möglichst tiefe Backform aus Terracotta oder in einen Römertopf schütten. Den Milchreis hinein schütten, dazu den Zucker, das Salz, die aufgeschlitzte Vanilleschote, die Zimtstange und die Lorbeerblätter.

Gebratene Milchreisbällchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Milch mit dem Zucker aufkochen, Milchreis einrühren und unter Rühren köcheln lassen, bis der Milchreis weich ist. Falls zuviel Milch verkocht ist, Milch nachgießen, am Ende sollte der Milchreis jedoch so klebrig wie möglich (das heißt so wenig Milch wie möglich) sein.

Karamellisierter Milchreis-Pudding mit Aprikosen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Aprikosenkompott: 300g Aprikosen entsteinen und achteln. Aus 4-5 EL Zucker und 300 ml Wasser ein Sirup kochen und die Früchte darin fünf Minuten kochen.

Kirschsalat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Milchreis kochen. Unter den abgekühlten Milchreis den Zimt und Likör mischen. Sahne steif schlagen und unter den Reis heben. Die abgetropften Kirschen zufügen.

Kokos-Milchreis mit Apfelmus

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Milch in einem großen Topf zum Kochen bringen. Milchreis einrieseln lassen. Kokosflocken und Zucker zugeben und alles ca. 20-30 Min. bei schwacher Hitze unter Rühren ausquellen lassen (die Milchmenge variiert stark je nach Milchreis-Sorte.

Kokos-Milchreis mit Zwetschgen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1. Den Reis mit einer Mischung aus Milch und Kokosmilch zubereiten. Quark mit Vanillezucker verrühren, unter den fertig gekochten Milchreis geben. 2. Konfitüre glatt rühren.


Seite 1 von 5