X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gefülltes Kräuterschnitzel

Rezepte mit der Zutat Möhren

Bunter Jasminreis

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Schnitzel waschen und trocken tupfen. Möhren schälen, waschen und mit den Schnitzeln in Streifen schneiden. Champignons evtl. waschen, putzen und vierteln.

Buntes Bouillon-Gemüse

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Kartoffeln schälen, waschen, längs vierteln und in kaltes Wasser legen. Die Möhren schälen, dickere Möhren längs halbieren. Alle Möhren schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Buntes Frischkäse-Brot

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Frischkäse auf das Brot schmieren. Die Karotte raspeln, das Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den Paprikascheiben schön auf dem Frischkäse verteilen.

Bürosalat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Lauch in sehr feine halbe Ringe und die Äpfel in kleine Stücke schneiden. Die Möhren fein raspeln und die Haselnüsse grob hacken. Die Zitronen auspressen.

Büsumer Krabbensuppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zwiebel abziehen, Möhren und Petersilienwurzeln schälen, putzen. Alles in Würfel schneiden. In einem Topf in heißem Öl andünsten. Mit Brühe und 100 g Schlagsahne ablöschen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Bäckereintopf aus Frankreich

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Für die Marinade den Wein, in Ringe geschnittene Zwiebel, durch die Presse gedrückten Knoblauch, Kräuter und Gewürze in einer Schüssel mischen. Das Fleisch in drei Zentimeter große Würfel schneiden und mit den Schweinsfüssen in die Marinade geben.

Böhmische Kartoffelsuppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln würfeln, Sellerie, Möhren und Petersilienwurzel schälen, waschen und ebenfalls würfeln. Porree in mitteldicke Ringe schneiden.

California-Röllchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1. Möhren putzen, schälen und in feine Streifen schneiden. Sellerie und Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Stücke schneiden. 2. Vorbereitete Gemüse in 1 EL Öl andünsten.

Cassolette von Lachsforelle, Hummer und Scampis

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Die Schalotten mit dem Knoblauch in etwas Pflanzenöl dünsten. Die Gewürze dazugeben und mit dem Weißwein, der Brühe un dem Noilly Prat auffüllen und auf etwa 3/4 einköcheln.

Champignon-Gemüse

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Möhren schaben, waschen und mit dem Buntmesser in Scheiben schneiden. Den Staudensellerie putzen, waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Stiele der Champignons etwas kürzen und die Haut abziehen.


Seite 10 von 68