X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Wurstgulasch mit Sauerkraut

Rezepte mit der Zutat Mortadella

Belegte Brote

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Toastbrote toasten oder im Backofen bei ca. 200°C kurz goldgelb backen. 2 Scheiben Toastbrot mit Frischkäse bestreichen. Salatblatt waschen, Gewürzgurken quer in dünne Scheiben schneiden, Schnittlauch und Petersilie fein hacken.

Curry-Reissalat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Reis kochen, dem Kochwasser etwas Gemüsebrühe und Currypulver zugeben. Paprika, Banane, Apfel und Mortadella in Würfel schneiden. Den Reis nach dem kochen auskühlen lassen.

Hackbraten

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die Rinde der Brotscheiben dünn wegschneiden und das Brot in kleine Stücke zupfen. Die Milch (1) erwärmen und über das Brot in einer Schüssel träufeln.

Herzhafte Suppe mit Mortadella und Schinken

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
In die heiße Brühe den in Würfel geschnittenen Schinken und die gewürfelte Mortadella geben. Den ganzen Knoblauch, die klein geschnittene Zwiebel und die fein gehackte Petersilie sowie das Basilikum zufügen.

Rührei-Hotdog

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Brötchen längs aufschneiden. Mit Mayo bestreichen. Mit den gewaschenen Salatblättern belegen. Kirschtomaten in Scheibchen schneiden. Sahne, Eier, Salz, Pfeffer, Schnittlauch und der gewürfelten Mortadella vermischen und in einer Pfanne mit etwas Öl saftig braten.

Speck-Mortadellaknödel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Das Weißbrot, Zwiebel, Speck und Mortadella in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch und Petersilie kleinhacken. Zwiebelwürfel in der Butter dünsten, nicht zu lange.

Tortellini (handgemacht) in Brühe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Günstig
Schweinelende, Schinken und Mortadella vom Schlachter 2mal zusammen durch den Fleischwolf drehen lassen. Mit dem Parmigiano vermischen und mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken.

Versteckte Mortadella

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Zwiebel in Ringe schneiden und mit Mehl bestäuben. Den geputzten Porree in 1-2 cm breite Ringe schneiden. Das Gemüse in 180° heißem Biskin partieweise etwa 1-2 Minuten fritieren, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Platte warm stellen.

Ähnliche Zutaten
Weitere Zutaten dieser Rezepte  Äpfel
 Eier
 Milch
 Zwiebeln
 Olivenöl
 Mehl
 Butter
 Sahne
 Salz
 Parmesan
 Kartoffeln
 Toastbrot
 Öl
 Mayonnaise
 Petersilie