X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Linsensuppe von Oma

Rezepte mit der Zutat Muskatnuss, gemahlen

Chai Latte

 57.9/100° (19 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Kardamomkapseln im Mörser grob zerstoßen. Alle Gewürze mit Zucker in 200 ml Wasser aufkochen. Tee zugeben, vom Herd nehmen, 5-7 min ziehen lassen. Durch ein feines Sieb in ein Gefäß abgießen.

Bandnudeln in Nuss-Sahnesoße

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Nudeln mit etwas Salz al dente garen. Knoblauch fein hacken und im heißen Öl anbraten. Nüsse dazugeben und kurz mitrösten. Schmand und grünen Pfeffer zufügen, alles gut verrühren und bei schwacher Hitze 3-4 Min.

Opa`s Frikadellen

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zwiebeln nicht zu fein würfeln und in eine Schüssel geben. Knoblauchzehe hacken und ebefalls dazugeben. Jetzt folgen die anderen Zutaten (Reihenfolge egal).

Thai-Curryhuhn mit Zimt-Kokos-Soße

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Chilischoten entkernen und in 2 EL heißem Wasser einweichen. Dann abtropfen und kleinschneiden, das Einweichwasser aufheben. Knoblauch, Ingwer und Zwiebel abschälen und in Würfel schneiden.

Auflauf von 3erlei Kohl

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Gemüse putzen und in kleine Scheibchen oder Stücke schneiden, in der Gemüsebrühe - oder wie wir in der Fleischbrühe - ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Cannelloni con verdure e formaggio -- Cannelloni mit Gemüse und Käse

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
1 Backofen auf 200 °C vorheizen. Gasherd Stufe 2-3. 2 Für den Pfannkuchenteig: Das Mehl sieben, in eine große Schüssel geben, salzen und mit der Muskatnuss würzen.

Curry-Garnelen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Garnelen schälen, Darm entfernen. Butter in einer Stielkasserole schmelzen, Zwiebel weichdünsten. Knoblauch, Currypulver und Mehl dazugeben. Rühren, bis die Zwiebel mit Mehl bedeckt ist.

Frisch frittierte Champignons

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Champignon putzen. Sollten doch größere Champignon dabei sein, diese halbieren. Das Ei zusammen mit der Tabascosauce, dem Salz, Pfeffer und Muskat aufschlagen.

Herzoginkartoffeln

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. 2. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln abgießen, kurz dämpfen, durch eine Kartoffelpresse drücken und etwas abkühlen lassen.

Hot Buns - Englische Brötchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Günstig
Hefe und Wasser in die Schüssel einer Küchenmaschine geben, vermengen und 3 Minuten gehen lassen. Milch, Öl, Zucker und das Salz zur Hefemischung geben, Maschine kurz anstellen und unterrühren.


Seite 1 von 5