X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Wurstgulasch mit Sauerkraut

Rezepte mit der Zutat Natron

Kochkäse mit Kräutern (Magerstufe)

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Quark in ein Sieb geben und über Nacht abtropfen lassen. Den abgetropften Quark in einen kleinen Topf geben und mit dem Natron verrühren, auf mittlerer Hitze erwärmen, bis der Quark glasig wird und eine gleichmässige Creme entsteht.

Thermomix-Kochkäse

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Käse im Mixer zerkleinern. Butter und Sahne hinzugeben und 7 Minuten bei 80°C und Stufe 3 erhitzen bis der Käse geschmolzen ist. Das ganze kurz abkühlen lassen, anschließend Quark, Natron und Eigelb hinzufügen.

Apfel-Kokos-Cranberrykuchen

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Kastenform, 20 cm, fetten und mit Kokosraspel ausstreuen. Zucker und Margarine schaumig rühren, dann das Ei zugeben und unterrühren.

Apfelklöße

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Man die Äpfel, schneidet sie in 6 - 8 Teile und entfernt dabei das Kerngehäuse. Dann bestreut man sie dick mit fein gestoßenem Zucker und lässt sie 2 Stunden damit stehen.

Kolibri-Kuchen

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Bananen schälen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Ananas abgießen und gut abtropfen lassen. Eier mit Zucker cremig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat.

Natronküchlein

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Eine Schaummasse rühren aus Butter, Zucker und Eiern. Rahm dazugeben, ebenso Salz, Natron und soviel Mehl, daß ein steifer Teig entsteht. Zwei Messerrückendick auswellen, mit einem Glas Plätzchen ausstechen, mit Fingerhut oder Schnapsgläschen in der Mitte kleine Plätzchen ausstechen, so daß Ringe entstehen.

Apfel Zimt Muffins

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Äpfel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Den Backofen auf 190 °C vorheizen und das Muffinblech gut einfetten. Mehl, Backpulver, Natron, Nüsse und Zimt in einer Schüssel vermischen.

Apfel-Bananen-Muffins

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Ofen auf 190°C vorheizen, die Muffinförmchen einfetten. Mehl, Natron, Salz, Zimt und Muskatnuss miteinander vermengen. In einer weiteren Schüssel Pflanzenfett und Zucker miteinander vermengen, die Eier unterheben und anschließend das Vanillearoma sowie die Buttermilch unterrühren.

Apfel-Muffins

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Papierförmchen in die 12 Vertiefungen eines Muffinblechs setzen. Die Äpfel schälen und fein würfeln. Die Margarine schaumig rühren, Quark, Zucker und Ei zufügen und gut verrühren.

Aprikosen-Muffins mit Buttercreme

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1 Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Für den Rührteig das Mehl in eine Schüssel sieben. Das Backpulver und das Natron hinzufügen, alles mischen.


Seite 1 von 11