X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rostbraten

Rezepte mit der Zutat Olivenöl

Überbackene Auberginen

 50/100° (146 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Tomaten enthäuten und entkernen. Aus Tomatenfleisch, Kräutern und Gewürzen eine Tomatensoße kochen. Dazu alle Zutaten im geschlossenen Topf min. 30-40 Minuten köcheln lassen.

Überbackenes Omelette

 50/100° (134 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Lauchzwiebeln und Paprika putzen, waschen, in Ringe bzw. Würfel schneiden. Chorizo klein schneiden, mit Paprika in einer beschichteten Pfanne in 1 EL Öl andünsten.

Aubergine mit Schafskäse überbacken

 51.7/100° (118 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Aubergine in Scheiben oder Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Feta in kleine Würfel schneiden. Olivenöl, Salz, Chili und Knoblauch vermischen und die Aubergine damit bestreichen.

Spaghetti Carbonara

 100/100° (44 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Spaghetti wie gewohnt kochen und anschließend abgießen. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen, den Speck (Schinken) zuammen mit den Zwiebeln darin anbraten, zum Schluss die Sahne dazugeben.

Holzfäller Gulasch

 50/100° (84 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze portionsweise anbraten, herausnehmen.

Lammgeschnetzeltes mit Käse-Knödel

 52.7/100° (55 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Ziegenfrischkäse und Ricotta gut abtropfen lassen und mischen. Mit einem Ei glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und so viel Weißbrotbrösel zugeben, dass die Masse formbar wird.

Boeuf Bourguignon

 50/100° (48 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
- Zwiebeln, Speck und Karotten schnippeln - Bouquet Garni herrichten (Lorbeerblatt, Thymian, Rosmarin in 2-3 Lagen Poree, ca. 15cm, einpacken und an beiden Enden abbinden, so dass eine Schlaufe für den Kochlöffel zum Rausfischen entsteht), restlichen Porree schnippeln - Speck und Zwiebeln im Bräter anbraten, mit Fond ablöschen, warm halten - Fleisch in der Pfanne mit Keimöl scharf anbraten, in den Bräter geben - Anbratsatz mit Fond loskochen und in den Bräter geben, restlichen Fond dazugießen - Karotten und Porree dazugeben, mit Rotwein auffüllen, salzen und pfeffern, Bouquet garni dazu, zum köcheln bringen und auf Stufe 2 köcheln lassen (4 – 5 Stunden) - Knoblauch schnippeln und mörsern, dazugeben - Schalotten, Champignins und Schnittlauch schnippeln - Wenn das Fleisch sich mit der Gabel teilen läßt, Schalotten mit Ölivenöl erhitzen, Champignons darin braten, salzen, Schnittlauch dazu, in den Bräter geben.

Cannelloni mit Spinat und Bechamelsauce

 51.1/100° (45 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Mittel
Die Pasta wird auf einem mehlbestreuten Brett oder Tuch papierdünn ausgerollt und dann in 36 Vierecke, 5 mal 7/2 cm groß, geschnitten. In einem großen Suppentopf werden 6 Liter Salzwasser bei großer Hitze zum Kochen gebracht.

Überbackener Mangold

 50/100° (46 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Mangold waschen, Blätter von den Stielen trennen und in breite Streifen schneiden. Tropfnass in einen Topf geben und bei starker Hitze zugedeckt zusammenfallen lassen.

Frühstücksomelett mit Schinken, Pilzen und Zwiebeln

 50/100° (42 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Eier aufschlagen und in einer Schüssel mit einer Gabel verquirlen. Etwas Salz und Pfeffer hinzugeben, Zwiebeln, Pilze und Schinken in kleine Würfel schneiden und zur Seite stellen.


Seite 1 von 258