X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Geflügel-Lasagne

Rezepte mit der Zutat Orangeat

Urner Hausleckerli

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Von den Eiern nur die Eiweiße verwenden! Alle Zutaten - außer Eiweiß - sehr gut miteinander vermischen; Eiweiße daruntermischen, zu einem Teig zusammenfügen und über Nacht ruhen laßen.

Brot mit Früchten

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Am Vortag die Birnenschnitze und die Zwetschgen waschen und in viel Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag die Birnen und Zwetschgen mit 300 g Zucker aufkochen und in ein Sieb geben.

Brotkuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Günstig
Brot klein schneiden. Im Backofen rösten. Durch die Mandelmühle drehen. Sieben. Mit Rotwein und Rum anfeuchten. 30 Minuten quellen lassen. In dieser Zeit Eigelb mit Zucker schaumig rühren.

Butterstollen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Rosinen und Korinthen waschen, mit Zitronat, Orangeat und Rum mischen und über Nacht durchziehen lassen. 2. 3/4 des Mehls in eine sehr große Schüssel oder auf eine Arbeitsfläche geben, in die Mitte eine große Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln.

Dominosteine

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Eier und Zucker schaumig rühren. Honig im Wasserbad dünnflüssig rühren. Haselnüsse, Zitronat und Orangeat fein hacken. Schokolade reiben. Diese Zutaten in die Eier-Zucker-Masse geben.

Englischer Kuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Butter mit Zucker und ganzen Eiern zu lockerer, heller Schaummasse rühren, alle Zutaten mit 2 Eßlöffel Mehl und dem Rum mischen. Mehl und Geschmackszeug löffelweise zur Schaummasse geben, Teig in gefettete Kastenform geben, bei Mittelhitze 60 bis 75 Minuten backen, nach dem Auskühlen mit Zitronenzucker beziehen.

Englischer Rührkuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Butter klären und in einer Schüssel schaumig aufschlagen. Eigelb, Zucker und die geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone unterrühren. Die Masse 1/2 Stunde mit einem Holzlöffel gegen den Uhrzeigersinn verrühren (oder mit dem Rührgerät in einer Richtung aufschlagen).

Englischer Teekuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Günstig
Die Zutaten der Reihe nach zu einem Sand-Rührteig verarbeiten.Sultaninen, Zitronat und Orangeat vorbereiten, mit den kandierten Kirschen und den 50 g Mehl mischen, damit sie beim Backen nicht nach unten sinken, und zu dem fertiggerührten Teig geben.

Florentiner Kekse

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Alle Zutaten bis auf die Mandeln aufkochen, bis sich die Masse vom Topfrand löst. Die Mandelstifte und -blättchen unterheben. Diese Masse auf etwa Zweidrittel eines mit Backpapier ausgelegten Backblechs streichen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft-Ofen 150 Grad, Gas Stufe 1) etwa 10 Minuten backen.

Frucht Zungen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Aus den Zutaten einen Teig herstellen. Man formt daraus viereckige Stagen und stellt den Teig kalt. Die Stangen nicht in zu dicke Scheiben schneiden und bei 175°C ca.


Seite 1 von 7