X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Hausgemachte Gnocchi

Rezepte mit der Zutat Orangenaroma

Hörnchen mit Orangenquark

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Blätterteig ausrollen, in 6 gleichgroße Stücke schneiden und auf dem Backpapier verteilen. Orange waschen, abtrocknen und abreiben, anschließend schälen, filetieren und in kleine Stücke schneiden.

Joghurt-Pralinen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Sahnejoghurt, Creme fraiche, Eigelb mit Creme de Vanille, Puderzucker und Orangenaroma mit einem Schneebesen verrühren. In ein Kännchen füllen. Die Halbschalen - in der Palette - bis knapp unter den Rand füllen.

Marzipan-Nougat-Torte

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Eigelb mit Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eiweiß steif schlagen, auf die Eigelbcreme geben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen.

Muffins mit Orange

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Butter in einem Topf erwärmen bis sie flüssig ist. Die Eier und den Zucker miteinander verrühren. Das Mehl, das Backpulver, die Milch, den Saft der Orange, das Orangenaroma und die Butter darunterrühren.

Orangen-Taler

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Butter, Zucker und Frischkäse schaumig schlagen. Anschließend die übrigen Zutaten hinzufügen und einen nicht zu flüssigen Rührteig daraus erstellen. Auf einem, mit Backpapier ausgelegtem Blech, mit einem Teelöffel kleine Häufen geben.

Orangenschnee

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Gelantine einweichen. Sahne schlagen, Schmand mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben. Orangen auspressen. Orangensaft auf dem Herd erhitzen, aber nicht kochen.

Orangensterne

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen (ein Messerschnitt muss sichtbar sein). Nach und nach Puderzucker und Orangenzucker einrühren. Zum Bestreichen der Sterne drei gut gehäufte Esslöffel Eischnee abnehmen und beiseite stellen.

Osterhasen-Muffins

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Margarine, Zucker, das Orangenaroma und die Eier verrühren. Die geriebenen Möhren, den Kakao, das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl und den Zimt dazugeben und weiter verrühren.

Schoko-Bananen-Crêpes

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Bananen in Scheiben schneiden und mit Orangensaft und dem Likör in eine Schüssel geben. Kakaopulver und Speisestärke mischen, 3 EL Milch einrühren. Schokolade in kleine Stücke brechen und mir Butter und Sirup zum schmelzen bringen, gut verrühren.

Schokokuchen vom Blech

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten einfach in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gleichmäßig verteilen.


Seite 1 von 2