X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
T-Bone-Steak mit Kartoffelbeilage

Rezepte mit der Zutat Pfefferkörner

Überbackener Spargelauflauf

 49.7/100° (145 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Frischen Spargel waschen und schneiden. Gemüsebrühe, Zitronensaft, Weißwein, Lorbeerblatt, Nelken und Pfefferkörner in einen Topf mit zerlassener Butter geben und aufkochen lassen.

Bauernsuppe

 85.7/100° (7 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Weißkohl putzen und in große Stücke zupfen. Steckrübe in kleine Würfel schneiden. Zucchini teilen und in kleine Scheiben schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden, Knoblauch schälen und würfeln.

Aal in Bierkräutern

 57.1/100° (7 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Aalstücke mit Zitronensaft beträufeln. Bitburger - Lorbeerblatt - Wacholder - Pfefferkörner Petersilienstängel zusammen aufkochen während des aufkochens die gewürfelte Zwiebel zugeben.

Barbecue Sauce

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Knoblauchzehen fein hacken. Alle Zutaten miteinander vermengen und zwischendurch mal abschmecken, ggf. nachwürzen. Für 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen.

Zitronen-Knoblauch Steak

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Knoblauch schälen und zerhacken. Zitronen und Thymian waschen ,Zitrone abraspeln und auspressen ,Blättchen des Thymian abzupfen. Thymian und und Pfefferkörner zu einer feinen Paste verarbeiten.

Bremer Aalsuppe

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
500g Rindfleisch und 500g Lammfleisch anbraten, Erbsen, Karotten, Kohlrabi und Blumenkohl hinzugeben und weich kochen. Eine halbe Stunde vor dem Anrichten gibt man die gehackten und in Butter geschmorten Kräuter Majoran, Thymian, Selleriekraut, Estragon, Bohnenkraut, Zimt und Chilipulver (Damaszener Rose) hinein.

Chateaubriand

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Kostspielig
Backofen auf 120 Grad (Umluft: 100 Grad/Gasherd: Stufe 1-2) vorheizen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Butterschmalz von allen Seiten kräftig anbraten.

Möhren-Ingwer-Suppe

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Möhren und Zwiebeln darin andünsten.

Baeckeoffe

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
-Für die Marinade Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen, die Zwiebel in Ringe schneiden, den Knoblauch durch die Presse drücken. Thymianzweige abbrausen und trockenschütteln.

Bockenheimer Hammelragout

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Gewürfeltes Fleisch in Öl anbraten, Zwiebeln zugeben, nach 5 Min. mit Mehl bestäuben. Tomaten, Mark, Lorbeer, Nelken und Pfeffer beigeben. Mit Brühe und Wein aufgießen.


Seite 1 von 15