X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rostbraten

Rezepte mit der Zutat Pflanzenöl

Amerikanische MiniDonuts

 51.2/100° (129 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken und Milch, Eier und Öl hineinschütten. Alle Zutaten solange mixen, bis der Teig geschmeidig wird.

Klassischer Backfisch

 78.1/100° (64 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Das Ei trennen. Aus Eigelb, Bier, Mehl und Salz einen dickflüssigen Backteig bereiten. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Den Teig ca.

Arroz Verde

 50/100° (14 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch hacken. Dann bei mittlerer Hitze die Zwiebel und den Knoblauch in einer Pfanne ca. 3-4 min. in Öl weich und glasig dünsten.

Aioli

 50/100° (10 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten sollen zimmerwarm sein. Knoblauch abziehen und durchpressen oder fein würfeln. Eigelb mit Senf verrühren. Mit einem Schneebesen den Zitronensaft unterrühren.

Seemann's Schnitzel

 83.3/100° (6 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zuerst werden die Alufolieblätter auf die 3 Backbleche gelegt und mit Pflanzenöl bestrichen. Dann die dünnen Schnitzel darauf verteilen. Dann das Hackfleisch würzen mit je zwei TL Salz und Muskat, je einem TL Pfeffer und Curry sowie vier TL Paprikagewürz.

Oma's Dampfnudeln

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Milch lauwarm machen 2. Hefe klein machen 3. Mehlkuhle bilden 4. Etwas Milch mit Hefe verrühren 5. Mich-Hefe-Gemisch in Mehlkuhle geben 6. Umrühren und Geschirrhandtuch drüberlegen 7.

Schmugglertopf

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
- Öl in Pfanne geben und das Fleisch braun braten, - Zwiebel fein schneiden, mit den abgetropften Pfifferlingen zum Fleisch geben und mit anbraten, - Salz, Pfeffer und Estragon dazu geben, - Zitronen pressen und den Saft dazugeben, das ganze leicht köcheln, - in der Zwischenzeit Nudeln in 1,5l Wasser und 2EL Salz kochen, - nachdem die Nudeln gekocht sind, abseien und kurz abschrecken, - Nudeln und Fleisch lagenweise in eine feuerfeste Glasform geben, - Sahne darüber gießen, - Parmesan darüber streuen, - im Backofen bei 180°C 15 Minuten oder bis der Käse braun wird, backen.

Arabischer Karottensalat

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Karotten schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschote waschen, entkernen und fein würfeln. Frühlingsziebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

Barbecue-Sauce amerikanische Art

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Chilis klein schneiden und entkernen. Zwiebeln, Knoblauch und Chilis in den Topf geben und 3 Minuten unter Rühren mit einem Holzlöffel braten, bis die Masse leicht gebräunt ist.

Bayrischer Kartoffelsalat

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zunächst die Kartoffeln ungeschält in Salzwasser gar kochen. Während die Kartoffeln kochen, die Marinade herstellen: Speck würfeln und klein gewürfelte Zwiebeln ohne Öl in der Pfanne kross anbraten.


Seite 1 von 18