X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rheinischer Sauerbraten mit Kartoffelknödeln und Apfelkompott

Rezepte mit der Zutat Pflanzenöl

Blumenkohl-Blinis mit Kaviar

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1. Kartoffeln waschen und samt der Schale in Salzwasser weich kochen, pellen und mit einer Gabel zerdrücken. 2. Inzwischen Blumenkohl in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser weich garen.

Chinesische Gemüsesuppe mit Naturreis

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Pilze in eine kleine Schüssel geben, mit heißem Wasser begießen und 15 Minuten quellen lassen. Den Reis in der Gemüsebrühe garen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in dünne Streifen schneiden.

Exotische Fleischbällchen mit Gurkensauce und Nudeln

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Tatar mit Ei, Paniermehl, Sambal Oelek, Sojasauce, Koriander, Kreuzkümmel und Muskatnuss gut verkneten und zu kleinen Bällchen formen. 2 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleischbällchen darin ca.

Gebackener Kürbis

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Den Kürbis putzen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz, Koriander, Pfeffer und Zitronensaft 1 Stunde marinieren, dann in Mehl, verschlagenem Ei und Kokosraspel panieren und in Pflanzenöl ausbacken.

Rührkuchen mit Eierlikör und Rosinen

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten verrühren, die Rosinen zuletzt unterheben.Bei 180°C circa 55 Minuten backen.

Schnelle Thai Curry mit Huhn

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
>>> Fleisch mit je 1 EL Öl, Sojasauce und dem Ingwer gut vermischen und ca. 30 Minuten marinieren. >>> In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und schneiden.

Süß-saure Soße

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Lauch, Ingwer und Knoblauch hacken, Zucker mit Essig, Sojasoße, Reiswein, Maisstärke, Salz und Hühnerbrühe vermischen, Lauch, Ingwer und Knoblauch braten, Soße untermischen, aufkochen, in Schälchen geben und servieren.

Thai-Curryhuhn mit Zimt-Kokos-Soße

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Chilischoten entkernen und in 2 EL heißem Wasser einweichen. Dann abtropfen und kleinschneiden, das Einweichwasser aufheben. Knoblauch, Ingwer und Zwiebel abschälen und in Würfel schneiden.

Berliner

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Mehl, Haferflocken, Butter, Eier sowie Salz miteinander verkneten und langsam die Hefemilch zufügen. Den Teig zugedeckt 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, teilen und beide Hälften fingerdick ausrollen.

Blattspinat-Salat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Spinat verlesen, waschen und gut abtropfenlassen. Austernpilze waschen und abtrocknen und in feine Scheiben schneiden. Anschließend in dem erhitzten Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne rösten und etwas gepressten Knoblauch dazugeben.


Seite 2 von 18