X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rheinischer Sauerbraten mit Kartoffelknödeln und Apfelkompott

Rezepte mit der Zutat Pflanzenöl

Boeuf Stroganoff

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch in Streifen schneiden (3-4 cm) mit Salz und Pfeffer würzen und bei großer Hitze portionsweise scharf anbraten und herausnehmen.

Brik mit Kartoffeln und Kapern

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Kartoffeln weich kochen, schälen und pürieren. Die hartgekochte Eier schälen und würfeln. Zwiebel schälen, Petersilie waschen, beides fein hacken, kurz in heißem Öl glasig dünsten und abkühlen lassen.

Broccoli mit Austernsauce

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Den Broccoli mit einem scharfen Küchenmesser in kleine Röschen teilen. Holzige Strünke abschneiden, Stiele stutzen, raue Stellen schälen und die Stiele diagonal in Rautenform zuschneiden.

Broccoli-Käse-Muffins

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Das Ei mit dem Öl verquirlen. Käse, Milch und Sahne sowie die kleinen Broccoliröschen darunter mischen. Das Mehl mit Backpulver und Natron vermischen. Salz, Muskatnuss unterrühren und zu der Eimasse geben.

Bunte Hackspieße

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Cevapcici auftauen.Gemüsepaprika halbieren, das Samengehäuse entfernen und in breite Streifen schneiden, die etwa der Länge und Dicke der Cevapcici entsprechen.

Cassolette von Lachsforelle, Hummer und Scampis

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Die Schalotten mit dem Knoblauch in etwas Pflanzenöl dünsten. Die Gewürze dazugeben und mit dem Weißwein, der Brühe un dem Noilly Prat auffüllen und auf etwa 3/4 einköcheln.

Chicken Bombay

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Hähnchen waschen, trocknen und mit Öl bepinseln. Mit den Gewürzen bestreuen und Zitronensaft beträufeln. Mit den Flügeln nach unten im Bräter anbraten.

Chili-Garnelen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Sojasauce, Sherry; kleingeschnittene Chilischoten, Knoblauch, Ingwer und Wasser in einer Schüssel verrühren. Die Riesengarnelen, die Frühlingszwiebeln und die Cashewnüsse zugeben und gut mischen.

Curry-Cremesuppe mit Kartoffeln

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Kartoffeln, schälen, würfeln und in einem Topf mit 1 Teelöffel erhitztem Pflanzenöl anschwitzen. Würfel mit etwas Salz und Currypulver bestäuben, 650 ml Gemüsebrühe angießen und bei milder Hitze im geschlossenen Topf ca.

Curry-Koteletts mit Reis

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
In einem Topf den Reis in der Hälfte des Öls in zwei bis drei Minuten goldbraun anrösten. Rosinen, die Hälfte des Kreuzkümmels, Salz und Pfeffer einrühren und den Topfinhalt eine Minute garen.


Seite 3 von 18