X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Raclette

Rezepte mit der Zutat Porreestange

Boeuf Bourguignon

 50/100° (48 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
- Zwiebeln, Speck und Karotten schnippeln - Bouquet Garni herrichten (Lorbeerblatt, Thymian, Rosmarin in 2-3 Lagen Poree, ca. 15cm, einpacken und an beiden Enden abbinden, so dass eine Schlaufe für den Kochlöffel zum Rausfischen entsteht), restlichen Porree schnippeln - Speck und Zwiebeln im Bräter anbraten, mit Fond ablöschen, warm halten - Fleisch in der Pfanne mit Keimöl scharf anbraten, in den Bräter geben - Anbratsatz mit Fond loskochen und in den Bräter geben, restlichen Fond dazugießen - Karotten und Porree dazugeben, mit Rotwein auffüllen, salzen und pfeffern, Bouquet garni dazu, zum köcheln bringen und auf Stufe 2 köcheln lassen (4 – 5 Stunden) - Knoblauch schnippeln und mörsern, dazugeben - Schalotten, Champignins und Schnittlauch schnippeln - Wenn das Fleisch sich mit der Gabel teilen läßt, Schalotten mit Ölivenöl erhitzen, Champignons darin braten, salzen, Schnittlauch dazu, in den Bräter geben.

Schnelle Hühnersuppe

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Gemüse in den Thermomix geben, mit Sichtkontakt grob zerkleinern Stufe 4 und umfüllen. Hähnchenschenkel in Ober- und Unterschenken teilen, in den Thermomix geben, mit Wasser bedecken, 20min bei 100°C "rühren" vorgaren.

Amerikanische Suppe

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden und in Butter glasig dünsten. Das Mehl darüberstäuben, kurz anschwitzen und mit Brühe ablöschen. Den Mais zum Porree geben und zugedeckt garen.

Deftige Erbsensuppe

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Erbsen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Falls die Erbsen das ganze Wasser aufgesaugt haben, Wasser nachfüllen. Das Kasseler und die Dicke Rippe in einem großen Topf mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen.

Gemüsestrudel mit Blätterteig

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Kartoffeln schälen und in ca. 1x1 cm Würfel schneiden. In etwas Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und beiseite stellen. Die Zwiebel, Karotten, Sellerie und Rüben fein würfeln oder reiben.

Asia-Nudeln mit Meeresfrüchten

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Wasser zum Kochen bringen, salzen. Nudeln in ca. 3 Minuten garen, abgießen, abkühlen lassen. Für das Curry: Das feste Kokosfett von der Oberfläche der Kokosmilch vorsichtig abnehmen.

Bauerngemüse

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Liebstöckel fein hacken. Die Butter erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Dann das Mehl darin kurz anrösten und mit der Brühe ablöschen. Mit Sahne aufgießen, kurz ankochen lassen, und nun, je nach Konsistenz der Masse, noch etwas Weißwein zugeben.

Gegrillter Karpfen mit Gemüse

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Mit einer Pinzette die restlichen Gräten aus den Karpfenfilets herausziehen. Die Filets kalt abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Auf der Hautseite mehrmals über Kreuz einritzen und quer in je 3 gleich große Stücke schneiden.

Gemüsesalat mit Salatsoße

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Salatgurke, Paprika, Champignons, Porree, Schinken und Käse in feinste Streifen, bzw. Scheiben schneiden. (Am besten alles in die Küchenmaschine mit der feinen Schnitzelscheibe geben; bis auf Schinken und Käse).

Kentucky-Topf

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und in einem Topf in heißem Öl anbraten. Fein gewürfelten Knoblauch dazu geben. Das Tomatenmark zugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen.


Seite 1 von 3
Ähnliche Zutaten  Porree
 Porree, weißter Teil
Weitere Zutaten dieser Rezepte  Zucker
 Zitronensaft
 Milch
 Wasser
 Zwiebeln
 Olivenöl
 Mehl
 Butter
 Sahne
 Salz
 Basilikum
 Pflanzenöl
 Öl
 Petersilie
 Kräuter, frisch nach Wahl