X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gefülltes Kräuterschnitzel

Rezepte mit der Zutat Portwein

Hähnchenschenkel in Weinsoße

 77.5/100° (40 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Hähnchenschenkel mit Jodsalz und Cayennepfeffer würzen. In Butterschmalz anbraten. Knoblauchzehe pressen, mit Wein und Schmand verrühren und zum Fleisch geben.

Wintersalat mit Tempuraspieß

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Salate waschen. 4 Radicchio-Blätter beiseite legen, den Rest in mundgerechte Stücke zupfen. 2. Zwiebel abziehen, fein würfeln, mit Senf und Brühe aufkochen, abkühlen lassen.

Entenbrust in Beerensauce

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Die Haut der Entenbrüste kreuzweise, bis auf den Fleischansatz in Rauten schneiden. Auf der Hautseite in eine heiße, trockene Pfanne legen und so lange ausbraten, bis sich die Rauten zusammengezogen haben, braun und knusprig sind.

Entenbrust in Portwein

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Haut und Fett der Entenbrustfilets entfernen, seitlich in die Filets eine Tasche schneiden, innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Apfel, Kartoffel und die Aprikosen waschen, schälen und in kleine Würfelchen schneiden.

Weihnachtsgans

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Günstig
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Gans gründlich kalt abspülen und trocken tupfen. Evtl. vorhandene Federkiele mit der Grätenzange auszupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben.

Enten-Schmortopf mit Teltower Rübchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Entenstücke salzen, pfeffern und in Mehl wälzen. Anschließend Butterschmalz in einem feuerfesten Schmortopf auslassen und die Ententeile kross bräunen.

Erdbeergrütze mit Rhabarber

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Einen Topf vorheizen, darin den Zucker karamellisieren lassen. 1/3 der Erdbeeren und Rhabarberschnitte dazugeben, mit Portwein, Rotwein und Wasser ablöschen.

Feigen in Peffer

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Portwein mit der Schale einer unbehandelten Zitrone zum Kochen bringen. Die Feigen darin 10 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen, abtropfen lassen und in einer Mischung aus grob gemahlenem bunten Pfeffer wälzen.

Feigenkonfitüre

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Stiele der Feigen entfernen und die Früchte vierteln. Mit den restlichen Zutaten langsam erhitzen und etwa 5 Minuten kochen lassen. Heiß in Gläser füllen und verschließen.

Feigenparfait

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Den Stiel von den Feigen entfernen und sie dann in Würfel schneiden. Im Portwein einlegen und ca. 1/2 Stunde ruhen lassen. Anschließend grob pürieren und mit Zitronensaft abschmecken.


Seite 1 von 5