X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
T-Bone-Steak mit Kartoffelbeilage

Rezepte mit der Zutat Poulardenbrust

Bohnen-Geflügelsalat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die grünen Bohnen in reichlich Salzwasser nicht zu weich kochen. In kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Poulardenbrüste und den Speck in grobe Streifen schneiden, in Rapsöl kross braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Filettopf süss-scharf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Pouletbrust in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Planzenöl braten und dann zur Seite stellen. Die Zwiebeln hacken und mit wenig Pflanzenöl andünsten.

Frikassee vom Hühnchen mit Spargel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die Poularde zusammen mit dem geputzten und kleingeschnittenen Suppengrün sowie 2 kleingeschnittenen Zwiebeln in einen Topf geben. Die Petersilie vom Suppengrün beiseite legen.

Gefüllte Poulardenbrust mit Frühlingsgemüse und Tagliatelle

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Mozzarella und die Tomaten fein würfeln. Das Basilikum in Streifen schneiden, dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.In die Poulardenbrust eine Tasche schneiden und die Tomaten-Mozzarella-Masse hinein füllen.

Maispoularde mit Orangenglasur auf Kürbis-Walnuss-Risotto

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Kürbis schälen. Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln, Walnüsse grob hacken. Schalotten, Walnüsse, Kürbis und Risottoreis in 45 g Butter anschwitzen und mit ca.

Poulardenfarce

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Poulardenbrust in Streifen schneiden, salzen und im Kühlschrank kalt stellen. Mit dem Mixstab mit dem Ei und der kalten Sahne zu einer homogenen Masse verarbeiten.

Salat mit Gespickter Poularde

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zuerst muss man die Poularde mehrmals quer tief einschneiden. Nun müsst man den Käse und das Dörrfleisch schneiden und in die vorgeschnittenen Ritze hinzufügen.

Überbackene Tortillas

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Pouletbrust zugedeck in der Gemüsebrühe ca. 15 Min ziehen lassen. Abkülen und dann in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln fein hacken, Peperoncini entkernen und in sehr feine Streifen schneiden.

Zucchini-Poularden-Salat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zucchini und Gurke waschen, längs halbieren, Kerne entfernen, in Stifte schneiden, mit Rosmarin würzen, in eine Schüssel geben, aus Essig, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl Dressing rühren, über Zucchini-Gurken geben und Kräuter darüber streuen.