X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rostbraten

Rezepte mit der Zutat Reismehl

Kartoffelbrot

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Aus den Kartoffeln Kartoffelpüree zubereiten und mit lauwarmem Wasser gut durchrühren. Hefe mit Zucker vermengen und dazugeben. Reismehl und Salz vorsichtig unterrühren.

Knusprige Spargelfinger mit Dipp

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Dipp: Schmand, Schmelzkäse, Mayonnaise, Knoblauch und ein paar tropfen Wasser in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab mixen. Lyoner und Gurken in sehr kleine Stücken hacken und mit dem grob gemahlenen Pfeffer untermischen.

Kokoscremekuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Butter mit dem Mehl zwischen den Händen zu Streuseln reiben und auf eine Arbeitsfläche anhäufen; in die Mitte eine Mulde drücken, die Eigelbe, Zucker, die gemahlenen Mandeln, den durchgesiebten Kakao und den Vanillezucker in die Mitte füllen und das Ganze sehr schnell mit den Fingerspitzen verkneten, damit der Teig nicht zu warm wird.

Mischbrot

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Eine Kastenform mit Backpapier auslegen oder einfetten.Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen. 250 ml lauwarmes Wasser, das Öl und den Sirup langsam mit dem Knethaken des Handrührgeräts von der Mitte aus einarbeiten.

Pizza

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Mehle mischen. 5 Esslöffel beiseite stellen. Quark, Milch und Öl glatt rühren. Zucker, Salz und Oregano einrühren und die Mehlmischung einarbeiten. Den Teig 30 Min.

Reisberg aus Reismehl

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Das Reismehl lässt man in Wasser mit dem nötigen Zucker, einer Prise Salz, der Vanille und den Rosinen langsam ausquellen. Hieraus schüttet man den Brei in eine glatte Form oder tiefe Schüssel, die man vorher mit kaltem Wasser ausgespült hatte, und lässt ihn erkalten.

Reishelva

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Reismehl, etwas Wasser, Zucker und Butter in einer Pfanne erhitzen, ständig Rühren bis eine dicke Masse entsteht. Die Masse in eine gefettete Auflaufform geben.

Spritzgebäck mit getrockneten Pflaumen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
3 Backbleche mit Backpapier auslegen. Pflaumen klein schneiden. 1/3 davon zur Seite legen. 2/3 pürieren. Pflaumen-Püree, Zucker, Margarine, Reismehl und Wasser mischen.

Taro Bällchen mit Kokosnusscreme

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Taro kochen und pürieren. Das Klebreismehl und Stärkemehl werden in eine Schüssel gegeben. Das Wasser nach und nach hinzufügen und zu einem weichen Teig verkneten.

Tofu Frittiert

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Tofu abtrocknen und in 1 cm dicke Streifen schneiden. Reismehl, Koriander, Kardamom und Knoblauch mit Wasser vermengen und gut verrühren. Zum Sieden bringen und die Tofustreifen durch Eintunken dick mit der Gewürzmischung benetzen.


Seite 1 von 2