X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Wurstgulasch mit Sauerkraut

Rezepte mit der Zutat Rinderbrühe

Gulasch aus Znaim

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Zwiebeln klein schneiden, 10 Minuten bräunen, Paprikapulver einrühren, Gulasch einlegen, mit Wein und Brühe übergießen, mit Salz und Pfeffer würzen, kochen und im Backofen bei 180 Grad 60 Minuten schmoren.

Hack - Käse - Porree - Suppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Das Gehackte scharf anbraten und mit den klein geschnittenen Zwiebeln/Porree 20 min. schmoren lassen. Brühe zugeben, erhitzen.

Hackbraten

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Speck fein würfeln, das Brötchen im Wasser einweichen und die Zwiebeln hacken. Den Speck in einer Kasserolle kurz anbraten, herausnehmen und die Zwiebel im Fett glasig werden lassen.

Hackfleisch - Eintopf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln schälen und würfeln. Den Knoblauch fein hacken. Den Schinken ebenfalls würfeln. In einem ausreichenden Topf das Öl erhitzen.

Hafer-Omelett

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Einen Teig aus Mehl, Ei, Milch und etwas Salz rühren. Haferflocken in einer Pfanne anrösten und anschließend unter den Teig kneten. Zwiebeln klein schneiden, Möhren in kleine Stifte schneiden.

Hase im Rotweinsoße

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Den Hasen zerteilen. Dabei nicht alle Knochen entfernen. Die Stücke in Mehl wenden. Zwiebel hacken. Den Schinken und den Speck in Scheiben schneiden. Den Butterschmalz in einem großen, ofenfesten Topf zergehen lassen und darin die Hasenstücke sowie Zwiebeln, Kochschinken und Speck anbraten.

Kalbsnieren

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Nieren häuten, in Scheiben schneiden, in Mehl wenden und schnell in Butterschmalz braten. Gewürfelten Schinken und Zwiebelwürfel zufügen und weitergaren, bis alles schön braun ist.

Kartoffelgemüse mit saurer Sahne

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Kartoffeln, Sellerie und Karotten schälen und in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Selleriescheiben danach würfeln. Die Brühe mit dem Lorbeerblatt aufkochen lassen und das Gemüse darin ca 20 Minuten garen bis es weich ist.

Kartoffelgulasch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Den Speck würfeln und im Schmalz sanft ausbraten. Zwiebeln würfeln, dazugeben, wenn sie glasig sind, das Tomatenmark unterrühren. Paprika darüber stauben, Knoblauch hineinpressen.

Kasseler Lammrücken

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die äußere Haut der Knoblauchknolle abziehen und den Knoblauch im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten garen. Den gerösteten Knoblauch in der Rinderbrühe zusammen mit Pökelsalz, Gewürzen und Essig kochen, den Sud vom Herd nehmen, kalt stellen.


Seite 3 von 10