X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Geschnetzeltes mit Gemüse

Rezepte mit der Zutat Rinderfond

Boeuf Bourguignon

 50/100° (48 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
- Zwiebeln, Speck und Karotten schnippeln - Bouquet Garni herrichten (Lorbeerblatt, Thymian, Rosmarin in 2-3 Lagen Poree, ca. 15cm, einpacken und an beiden Enden abbinden, so dass eine Schlaufe für den Kochlöffel zum Rausfischen entsteht), restlichen Porree schnippeln - Speck und Zwiebeln im Bräter anbraten, mit Fond ablöschen, warm halten - Fleisch in der Pfanne mit Keimöl scharf anbraten, in den Bräter geben - Anbratsatz mit Fond loskochen und in den Bräter geben, restlichen Fond dazugießen - Karotten und Porree dazugeben, mit Rotwein auffüllen, salzen und pfeffern, Bouquet garni dazu, zum köcheln bringen und auf Stufe 2 köcheln lassen (4 – 5 Stunden) - Knoblauch schnippeln und mörsern, dazugeben - Schalotten, Champignins und Schnittlauch schnippeln - Wenn das Fleisch sich mit der Gabel teilen läßt, Schalotten mit Ölivenöl erhitzen, Champignons darin braten, salzen, Schnittlauch dazu, in den Bräter geben.

Stifado

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Fleisch portionsweise in Olivenöl im Bräter scharf anbraten. Beiseite stellen (in Bräterdeckel) Zwiebeln und Knoblauch pellen aber ganz lassen, 5 min bei grosser Hitze, dann reduziert anbraten.

Argentinischer Reis

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Hälfte des Fond mit 280 ml Wasser auffüllen. Den Reis zugeben und einmal aufkochen lassen. Den Herd ausschalten und den Topf mit einem Deckel verschließen.

Chili-Kartoffelgratin

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Mit der Sahne, dem Fond und etwas Salz zusammen aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. In einem Sieb abgießen und den Sud auffangen.

Steak-Pfanne mit Kartoffeln und Zwiebeln

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Butter, Kräuter, Senf, zerdrückte Knoblauchzehen und Brösel zu einer Paste verrühren. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks in Butterschmalz anbraten.

Fetakäsereis mit frischen Tomaten

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Den Reis mit dem Rinderfond und dem Salz zum Kochen bringen. Sobald die Masse kocht den Herd ausstellen und den Topf mit einem gut sitzendem Deckel versehen.

Frankfurter Kräutersuppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Kräuter abbrausen, trockenschütteln. Einige für die Dekoration beiseite legen, Rest grob hacken. Schalotten abziehen und fein würfeln. In einem großen Topf Butter schmelzen, Schalotten darin glasig braten.

Gemüse-Gulasch-Topf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Backofen auf 250 Grad vorheizen. Zwiebeln, Sellerie und Möhren schälen, in kleine Stücke schneiden. Lauch von äußeren Blättern befreien, Paprika entkernen.

Gurken-Rinderfilet

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Rinderfilet in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln grob würfeln. Schmorgurke schälen, entkernen und grob würfeln. Öl in einer großen Pfanne stark erhitzen.

Italienische Bolognesesauce

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zuerst die Zwiebel, die Möhre und die Staudensellerie in sehr kleine Würfel schneiden. Dann in einem Topf die Butter und das Olivenöl erhitzen und erst das Hackfleisch krümmelig anbraten.


Seite 1 von 4