X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Hühner-Gemüsesuppe

Rezepte mit der Zutat Rindfleisch

Gulasch für Kinder

 50/100° (44 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
IDEAL ZUM VORKOCHEN UND TIEFKÜHLEN - kräftige Suppe ansetzen - Zwiebel grob hacken - Knoblauch pressen - Karotten in Scheiben Schneiden - Fleisch in große Würfel schneiden

Fränkisches Zwiebelfleisch

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Rindfleisch kochen, Tomaten und Zwiebeln in Scheiben schneiden, Eier schlagen und mit Salz und Schnittlauch vermischen. Zwiebelringe kurz in heißem Fett andünsten, Rindfleischscheiben darüberlegen und 8 Minuten mitbraten.

Pfeffersuppe

 37.5/100° (8 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Butter in einer Kasserolle erhitzen, die kleingehackte Zwiebel und das in kleine Würfel geschnittene Fleisch kurz darin anrösten. Das Tomatenmark, das Wasser und die Gewürze zugeben.

Spaghettitopf

 60/100° (5 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zwiebelwürfel in etwas Öl anbraten, kleingeschnittenes Fleisch dazugeben. Mit Paprika, Pfeffer, Salz, Rosmarin und Thymian verfeinern. Erst den Rotwein, dann die Rinderbrühe dazugeben.

Biergulasch

 28.6/100° (7 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und schneiden, Champignons putzen und waschen. Zwiebeln und Fleisch im Schmalz anbraten, mit der Hälfte des Bieres aufgießen und die Kräuter sowie das Paprika hinzu geben.

Bremer Aalsuppe

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
500g Rindfleisch und 500g Lammfleisch anbraten, Erbsen, Karotten, Kohlrabi und Blumenkohl hinzugeben und weich kochen. Eine halbe Stunde vor dem Anrichten gibt man die gehackten und in Butter geschmorten Kräuter Majoran, Thymian, Selleriekraut, Estragon, Bohnenkraut, Zimt und Chilipulver (Damaszener Rose) hinein.

Gulasch Hamburger Art

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
- Die Zutaten klein schneiden. - Fleisch, Knoblauch und Zwiebeln in Öl anbraten. - Kartoffeln zugeben und mit Brühe ablöschen - Gewürzgurken, Lorbeerblätter, Kümmel, Ketchup und Rosenpaprika hinzufügen 2 h kochen - Speck in einer Pfanne auslassen und zur Suppe geben - Abschmecken mit Ingwer, Majoran, scharfem Paprika und Thymian.

Biertoast mit Rindfleisch

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das fein nudelige Rindfleisch mit den fein gewürfelten Zwiebeln anrösten und mit dem Bier ablöschen - auskühlen lassen! Die Tomate entkernen und in Würfel schneiden.

Bobotie

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel (Brunoise) schneiden. Die Knoblauchzehen zerdrücken und den Ingwer schälen und fein hacken. Das Toastbrot entrinden, würfeln in 75 ml Milch einweichen und ausdrücken.

Boeuf a la mode

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Kostspielig
Aus Wasser, Essig und den übrigen Gewürzen stellt man eine Beize her, die entweder kalt oder gekocht über das Fleisch gegossen wird. Man lässt das Fleisch gut zugedeckt 2-4 Tage darin liegen.


Seite 1 von 13