X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Feurige Currywurst

Rezepte mit der Zutat Rindfleisch

Grüner Bohnensalat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Im Garten gibt`s ja jetzt frisches Gemüse und ich bin ein Fan von Buschbohnen. Auch die Tomaten haben sich jetzt entschlossen, mal etwas rot zu werden, damit man sie endlich verarbeiten kann!Zuerst die Bohnen putzen, halbieren und im Salzwasser mit frischem Bohnenkraut (ich liebe es!!!) ca.

Gulasch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Fleisch unter fließenden kalten Wasser abspülen,trockentupfen,in Würfel schneiden. Pflanzenfett erhitzen, Fleisch in 2 Portionen von allen Seiten gut darin anbraten.

Gulasch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Schweinefett in der Kasserolle schmelzen lassen. Die fein geschnittenen Zwiebeln und das in Würfel geschnittene Fleisch darin unter ständigem Rühren braun werden lassen.

Gulaschsuppe mit Würstchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Rindfleisch abbrausen, trocken tupfen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Möhren und Paprika waschen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden, Paprika putzen und würfeln.

Hausgemachter Döner

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Das Rindfleisch in Streifen oder kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel klein hacken und die Knoblauchzehe auspressen. Mit dem Fleisch vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen.

Herzhafter Nudelauflauf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Nudeln in Salzwasser auf den Biss kochen, abschütten, abschrecken und gut auskühlen lassen. Zwiebel fein schneiden und in Butterschmalz glasig dünsten.

Indisches Curry mit Kokosmilch

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Das Öl in einem Tppf erhitzen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln, im heißen Öl bißfest andünsten. Den gehackten Knoblauch, gehackte Chilis, Ingwerpulver, Kurkumapulver, Kreuzkümmelpulver, Koriander- und Chilipulver dazugeben.

Kasserolle mit Bier

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Rindfleisch in Würfel schneiden, Butter erhitzen und das Fleisch darin rasch anbraten. In ein feuerfestes Geschirr umfüllen; Zwiebeln fein hacken, Speck in Streifen geschnitten, im Bratenrückstand anrösten und alles zum Fleisch geben, Mehl darüberstreuen; Lorbeerblatt, Knoblauch, Pilze, Salz und Pfeffer unterrühren und mit hellem Bier übergießen.

Kavurma (türkisches Fleischgericht)

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch in kleine Mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Fleischgewürz etwas marinieren und für 1-2 Stunden durchziehen lassen. Eine große Pfanne mit dem Öl erhitzen und das Fleisch hinein geben.

Kentucky-Topf

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und in einem Topf in heißem Öl anbraten. Fein gewürfelten Knoblauch dazu geben. Das Tomatenmark zugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen.


Seite 5 von 13