X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Feurige Currywurst

Rezepte mit der Zutat Rindfleisch

Pichelsteiner Eintopf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Fleischsorten in 2-3 cm große Würfel schneiden und nacheinander in einem Bräter in heißem Öl rundherum anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

Pichelsteiner Fleisch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Fleisch und Kartoffeln in große Würfel, Gemüse in Würfel oder Streifen schneiden. In den Topf zuerst Markscheiben legen (oder den Topf mit Schweineschmalz ausstreichen), dann schichtweise abwechselnd Fleisch, Gemüse und Kartoffeln einfüllen, mit einer Kartoffelschicht aufhören.

Polnische Rouladen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die feingeriebenen Zwiebeln gut mit Salz, Pfeffer, Butter und Semmelbröseln vermischen und mit der Masse die dünn ausgeklopften Fleischscheiben bestreichen.

Porreetopf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Porree waschen, putzen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Zusammen mit den übrigen Zutaten 5 Minuten im Schnellkochtopf garen. Und mit den Gewürzen abschmecken.

Pot au feu

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Rindfleisch und die Knochen in etwa 3 Liter kaltem Wasser aufsetzen und zum sieden bringen. Salzen und eine Stunde kochen lassen. Währenddessen das Gemüse waschen und putzen.

Reicher Fleisch-Eintopf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Das Fleisch in heißes Wasser geben, kurz aufkochen, das Wasser abgießen und 4/5 des kochenden Wassers nachfüllen. Karotte, Petersilienwurzel und Sellerieknolle zerteilen.

Rhabarber-Fleisch-Ragout (Khorescht ba roasch)

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Butter oder Öl in einem Kochtopf erwärmen, Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Das Fleisch untermengen und goldbraun braten. Anschließend Zimt darüberstreuen, mit Wasser übergiessen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rheinischer Sauerbraten

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Fleisch trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Möhren und Sellerie schälen, Lauch putzen und waschen. Zwiebeln abziehen und mit dem Gemüse in Stücke schneiden.

Rinder-Schmortopf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Das Fleisch würfeln und in einem etwas größeren Topf in Butter anbraten. Mit der heißen Fleischbrühe aufgießen, Salz, Pfeffer und mit der Gabel zerdrückte Wacholderbeeren dazugeben.

Rindergulasch an Paprika-Beilage

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1.Fleisch abbrausen, trocken-tupfen und würfeln. Portionswei- se in 2 EL heißem Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen, herausnehmen. 2.


Seite 7 von 13