X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gebratene Putenbrust

Rezepte mit der Zutat Sahne

Feine Bärlauchsuppe

 60/100° (5 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Bärlauch waschen, trocknen und klein hacken. Etwas Bärlauch beiseite legen. Die Bärlauchblätter in einer Pfanne mit etwas Butter kurz schwenken. Dann das Mehl darüber stäuben und mit der Gemüsebrühe auffüllen.

Hähnchen mit Blätterteig

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Hähnchenbrustfilets kleinwürfeln. Im heißen Butterschmalz anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen und aus der Pfanne heben. Zwiebeln und Tomaten grob würfeln, Knoblauch pressen und alles zum Bratsaft geben und kochen.

Ofen-Geschnetzeltes

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zwiebel schälen und kleinhacken, mit dem Fleisch vermischen.Das Geschnetzelte in einer Auflaufform verteilen.Champignons putzen, in Scheiben schneiden und über dem Fleisch verteilen.

Ofensuppe

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Gulasch mit Zwiebeln anbraten. Alle Zutaten klein schneiden und in den Topf schichten. Anschließend die Suppe für 2 Std. in den Backofen bei 200°C.

Pfeffersuppe

 37.5/100° (8 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Butter in einer Kasserolle erhitzen, die kleingehackte Zwiebel und das in kleine Würfel geschnittene Fleisch kurz darin anrösten. Das Tomatenmark, das Wasser und die Gewürze zugeben.

Schmugglertopf

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
- Öl in Pfanne geben und das Fleisch braun braten, - Zwiebel fein schneiden, mit den abgetropften Pfifferlingen zum Fleisch geben und mit anbraten, - Salz, Pfeffer und Estragon dazu geben, - Zitronen pressen und den Saft dazugeben, das ganze leicht köcheln, - in der Zwischenzeit Nudeln in 1,5l Wasser und 2EL Salz kochen, - nachdem die Nudeln gekocht sind, abseien und kurz abschrecken, - Nudeln und Fleisch lagenweise in eine feuerfeste Glasform geben, - Sahne darüber gießen, - Parmesan darüber streuen, - im Backofen bei 180°C 15 Minuten oder bis der Käse braun wird, backen.

Thunfischsoße mit Nudeln

 60/100° (5 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zwiebel häuten und würfeln. Ein Eßlöffel Butter in Topf erhitzen und Zwiebel kurz darin anbraten, dann direkt den Thunfisch dazu geben und mit anbraten.

Blumenkohl - Brokkoli - Auflauf nach Logi

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Brokkoli und Blumenkohl in kleine Röschen teilen und waschen, in ausreichend Wasser 15 Minuten kochen, abgießen und beiseite stellen. Die Zwiebel klein würfeln.

Champignonsoße

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Schalotte fein hacken und mit der gequetschten Knoblauchzehe in Butter anschwitzen. Die Champignons in feine Scheiben schneiden und auch dazugeben. Mit Mehl bestäuben.

Champions wie vom Weihnachtsmarkt

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Champions vorsichtig waschen und die Enden etwas abschneiden.Die Zwiebeln schälen und in streifen schneiden.Die Champions mit den Zwiebel, in der Pfanne, mit wenig Fett, anbraten.


Seite 5 von 231