X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Linsensuppe von Oma

Rezepte mit der Zutat Sahnemeerrettich

Einfaches Spargelgratin

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zunächst den Spargel putzen, halbieren und mit etwas Butter und Zucker gar kochen. In der Zwischenzeit die restliche Butter schmelzen, das Mehl einrühren und mit Milch ablöschen.

Fischfilet auf Meerrettichgemüse

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zwiebeln in Ringe schneiden. Kartoffeln und Karotten schälen und in Würfel schneiden. Das Gemüse in etwas Öl in einem Topf anschwitzen. Mit Salzwasser bedecken und ca.

Fitness-Salat mit grünen Bohnen und Pute

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1.Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser bissfest garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.2.Tomaten abbrausen, vom Stielansatz befreien, in Scheiben teilen.

Frischer Sommer-Mix mit kalt mariniertem Tafelspitz

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Kräuter waschen, ausschütteln, vom Stängel zupfen und fein acken. Champignons waschen, abtrocknen und in feine Scheiben schneiden.Sahnemeerrettich mit Weißweinessig und Olivenöl verrühren und die Kräuter untermischen.

Gabelspaghettisalat mit Erbsen, Champignons und Meerrettichdressing

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Nudeln mit dem Teelöffel Salz in reichlich Wasser bissfest garen. Abgießen und so lange mit kaltem Wasser überbrausen bis die Nudeln abgekühlt sind.

Krabbensauce

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Kostspielig
Die Dillspitzen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Krabbenpaste, Meerrettich, Schmand und Dill miteinander verrühren und erwärmen. Die Krabben zugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Kräuterpfannkuchenröllchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Pfannkuchenteig: Alle Zutaten bis auf das Mineralwasser zu einem glatten Teig verarbeiten, den Teig 30 Min. quellen lassen, sollte er dann zu dick sein etwas Mineralwasser unterrühren.

Lachs-Gurken-Carpaccio

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Salatgurke schälen, ganz dünn hobeln und auf einem Teller fächerartig verteilen. Sahnemerrettich, Naturjoghurt (3,5 % Fett), Zitronensaft, Dill, Honig und Dijon-Senf verrühren und über das Gurkencarpaccio geben.

Lachsstrudel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Mehl in eine Schüssel sieben und Salz und Eier dazu geben, nach und nach etwas von der Milch dazu geben und verrühren. Nun mit der restlichen Milch den Teig glatt rühren.

Rauchfleischcanapé

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Kostspielig
Butter mit dem Sahnemeerrettich vermengen. Aus den Brotscheiben mit einem Keksausstecher 4 kleine Quadrate ausstechen. Die Brotscheibchen mit der Buttermischung bestreichen.


Seite 1 von 2