X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gefüllte Paprikas

Rezepte mit der Zutat Salbeiblätter

T-Bone-Steak mit Kartoffelbeilage

 53.6/100° (28 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die Gewürze alle kleinhacken. Danach mit dem Rotwein und der Sojasoße mischen. Die Steaks ungefähr eine Stunde in der Marinade marinieren. Die Kartoffeln ungeschält für ca.

Käsepastete

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Mit den Zutaten einen Hefeteig zubereiten. Den aufgegangenen Teig 4-5mm dick zu Rondelle (Durchmeßer ca. 50cm) ausrollen und die gefettete Form damit so auslegen, daß der Teig ringsherum über den Formenrand hängt.

Bauern- Digestiv

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Alle Zutaten vermischen und in einem verschließbarem Glasgefäß 14 Tage ziehen lassen.Dann durch ein feines Tuch abseihen lassen.In sterilisierte Fläschchen füllen.

Chilihähnchen mit Auberginen-Bruschetta

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Vom Hähnchen Brust und Keulen ablösen. Saft von zwei Zitronen und 100 ml Olivenöl mit Salz und Pfeffer verrühren, die Chilischoten entkernen und winzig klein hacken (sofort danach gründlich die Hände waschen oder mit Handschuhen arbeiten).

Fagioli all'uccelletto ~ Bohnen mit Tomatensauce und Salbei

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1 Olivenöl und Butter in einem Topf erhitzen. Gepressten Knoblauch und fein gehackten Salbei zugeben und 1 Minuten lang andünsten. 2 Tomaten und gekochte Bohnen hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten vor sich hin köcheln lassen.

Französisches Schweinenackensteak

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Zwiebel fein würfeln. Den Apfel entkernen und in dünne Scheiben schneiden.Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Apfelscheiben und frische Salbeiblätter hinzugeben.

Geflügeltöpfchen

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Möhren schälen, in feine Scheiben schneiden, 2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren.

Gnocchi mit Pfifferlingen und Salbei

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Wir beginnen mal mit den Gnocchis. Ich erkläre hier, die normale Grundversion der Gnocchis: Mit Kartoffeln. Die Kartoffeln waschen, und richtig durchkochen (Mit der Schale!).

Hähnchentopf mit Kartoffeln und Speck

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Backofen auf 220°C vorheizen. Kartoffeln halbieren, Schalotten abziehen. Spack in Würfel schneide3n, Petersilie fein hacken.Pfeffer, Salz und Kümmel vermischen und das Fleisch damit einreiben.

Italienisches Bohengemüse

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. 1/4 l Einweichwasser, abgetropfte Bohnen, Knoblauch, Salbeiblätter und die Hälfte des Olivenöls in eine ofenfest Form geben.


Seite 1 von 5