X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Chili-Kaninchen

Rezepte mit der Zutat Sauerkraut

Sauerkraut-Salat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Paprika in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Die Kürbiskerne grob hacken. In 2 EL Öl etwas anbraten und abkühlen lassen.

Sauerkrautlasagne

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Sauerkraut wie gewohnt kurz anbraten und dann mit etwas Brühe köcheln lassen. Das Hackfleisch anbraten und pikant abschmecken, beiseite stellen. Die Nudeln al dente kochen, laut Anweisung auf der Nudelpackung.

Sauerkrautpfanne mit Speck

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Das Kraut in einer Pfanne mit etwas Öl etwa 20 Minuten dünsten. In einer anderen Pfanne den Speck anrösten und zu dem Kraut dazugeben. Die Paprika in Würfel schneiden.

Sauerkrautsalat mit Erdbeeren

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Das Sauerkraut abtropfen lassen und zerpflücken. Die Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden. Den Radicchio waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.

Sauerkrautsuppe mit Tomaten und Speck

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Sauerkraut in Stücke teilen und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Den Speck fein würfeln und die Tomaten abtropfen lassen. Speck und Zwiebeln in Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen.

Sauerkrautsuppe mit Trauben

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Weintrauben waschen, in Viertel schneiden und entkernen. Sauerkraut abtropfen lassen und klein schneiden. In einem Topf Öl erhitzen. Sauerkraut darin andünsten.

Spätzle mit Sauerkraut

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das fertig gekochte Sauerkraut wird mit etwa der gleichen Menge frisch gekochter Spätzle vermischt.Zwiebel in Ringe schneiden, in Mehl wälzen und in reichlich Öl knusprig ausbraten,Den Speck in Würfel schneiden, ebenfalls knusprig braten.

Spätzle mit Sauerkraut

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und Spätzle darin anbraten, bis sie aufgetaut sind. Lauchzwiebeln zugeben und ca. 2-3 Min.

Süßes Kraut

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Puderzucker in erhitztem Schmalz bräunen, die feingehackten Zwiebeln und den in kleine Würfel geschnittenen Speck hinzugeben, kurz schmoren, das Sauerkraut beigeben und etwas Brühe oder Wasser und weichdünsten.

Szegediner Gulasch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1. Die Zwiebel putzen und fein schneiden. Das Fleisch in mittelgroße Würfel schneiden.Das Sauerkraut durchschneiden.2. In der Hälfte von Schweineschmalz die Zwiebel anrösten, das Fleisch dazugeben, salzen, Paprika dazufügen und mit etwas Wasser ablöschen.


Seite 8 von 11