X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rostbraten

Rezepte mit der Zutat Sauerkraut

Szegediner Gulasch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Gehackte Zwiebeln anrösten, Fleisch würfeln, zugeben, anrösten, Knoblauchzehe zugeben, salzen, pfeffern, Paprika einstreuen, Sauerkraut untermischen, mit Fleischbrühe aufgießen, zerdrückte Wacholderbeeren zugeben, 35 Minuten kochen, mit saurer Sahne übergießen und heiß servieren.

Szegediner Gulasch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel in Halbringe schneiden. Fleisch anbraten, Zwiebel dazugeben und mit andünsten lassen.

Szegediner Gulasch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1. Fleisch trocken tupfen und in Würfel schneiden. Zwiebeln, Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten.

Szegediner Gullasch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Das Gullasch verlesen und im heißen Oel scharf anbraten.Wenn das Fleisch gut braun ist salzen, die Zwiebeln und den gehackten Knoblauch zufügen und auch gut anbraten.

Szekler Gulasch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Schmalz auslassen, Zwiebelstücke anbräunen, gehackten Knoblauch zufügen, Paprika einrühren, Bouillon angießen, kochen, Fleischstücke einlegen, Sauerkraut dazu, mit Kümmel bestreuen, restliche Bouillon mit Tomatenmark verrühren, 60 Minuten schmoren, süße und saure Sahne mit Mehl vermischen, in Topf einrühren, 10 Minuten köcheln, abschmecken und Szekler Gulasch servieren.

Ungarisches Gulasch a la Elizabeth

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zuerst werden die kleinwürflig geschnittenen Zwiebeln in heißem Fett (Schweineschmalz od. Würfel von durchwachsenem Speck) gedünstet, dann das in große Würfel geschnittene Schweinefleisch zugeben und gut anbraten.

Vegetarischer Kartoffel-Sauerkrautauflauf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zwiebel hacken und in der zerlassenen Butter glasig dünsten. Sauerkraut, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren zugeben, salzen und pfeffern. Wein zugießen, aufkochen und bei milder Hitze 30-40 Min.

Warmer Sauerkrautsalat mit Äpfeln

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Sauerkraut kleinschneiden und leicht erwärmen. Die Äpfel schälen und in feine Streifen schneiden. Aus Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Zucker mit dem Schneebesen eine Marinade aufschlagen.


Seite 9 von 11