X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Wurstgulasch mit Sauerkraut

Rezepte mit der Zutat Schweinefleisch

Bami Goreng

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Nudeln in leicht gesalzenes, kochendes Wasser geben, 8-10 min. kochen lassen und in einem Sieb kurz abschrecken. Den Inhalt des Beutels Sajoeran Kering in 110 ml warmes Wasser einrühren und 10 min.

Bayer. Suppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die gewaschenen, zuvor eingeweichten Erbsen und Graupen in Wasser weichkochen (ca. 2 Stunden). Die feingehackte Zwiebel in erhitztem Schmalz schäumen, das kleingeschnittene Fleisch hinzugeben, würzen und schmoren und zu den fast garen Erbsen und Graupen geben.

Bierfleisch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch in ca. 3 x 3cm große Würfel schneiden und in Paprikapulver wälzen. Das Schweineschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin hellgelb rösten, nicht anbrennen lassen.

Bigos

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Trockenpilze und Backpflaumen jeweils 30 Minuten in heißem Wasser einweichen, abtropfen lassen und würfeln. Den Weißkohl fein hacken und das Sauerkraut in ein Sieb geben, abtropfen lassen.

Bohneneintopf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Fleisch abbrausen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und in Öl von allen Seiten anbraten. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Chilischote längs halbieren, entkernen und in Ringe schneiden.

Brisoletten

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das schiere Fleisch zweimal durch den Fleischwolf drehen, mit Salz, Paprika, geriebener Semmel und den in Fett gedünsteten Zwiebelwürfeln vermengen und mit einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken.

Bunte Reispfanne

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Den Reis waschen und abgetropft in einem hochwandigen Topf füllen. 30g Butter zufügen, dann das Salz und das Selleriesalz, mit der gekörnten Brühevermischt, und 4 Tassen kaltes Wasser.

Bäckerofen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Das Fleisch unter fließend kaltem Wasser waschen, dann gut trocken tupfen. In gleichmäßig große Würfel schneiden. Einen feuerfesten Topf oder Bräter mit Schweineschmalz einfetten.

Chili con Carne aus Mexiko

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Fleisch in Würfel schneiden, in der Kasserolle in heißem Fett bräunen, Brühe angießen und das Fleisch bei mäßiger Hitze zugedeckt dünsten. Nach der halben Garzeit Kümmel, Chillipulver, Salz und zerdrückte Knoblauchzehe dazugeben.

Durvec

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Fleisch in zentimeterdicke Scheiben schneiden, abwechselnd mit Scheiben bzw. Ringen von Tomaten, Paprika und Auberginen in eine feuerfeste Form füllen, jede Schicht mit geriebenem Knoblauch und Zwiebeln bestreuen, mit Öl beträufeln, salzen und pfeffern.


Seite 2 von 11