X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gemüse-Lasagne mit Käsekruste

Rezepte mit der Zutat Schweinelende

Gespickte Schweinelende

 50.9/100° (57 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Kostspielig
Die Schweinefilets von Fett und Haut befreien und halbieren. Den Käse in etwa 4 cm lange, einseitig angespitzte Stifte schneiden. Diese Stifte igelartig in alle 4 Lendenstücke einstecken, so dass sie etwa zu ¼ noch aus dem Fleisch herausschauen.

Feuertopf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch in Würfel schneiden und anbraten (möglich auch Hähnchenfleisch). Zwiebel würfeln und zum Fleisch geben. Paprika würfeln und ebenfalls dazugeben.

Filets in Kartoffeltüte mit Karotten-Lauch-Salat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zuerst die Beilage bereiten (ich habe aus Lauch & Karotte einen Salat gemacht - kann man ganz normal, wie Salat mariniert werden). Kartoffel in Spaghettiform zurechtschneiden (siehe Bild).

Lende im Speckmantel mit Champignons

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den in feine Scheibe geschnittenen Bacon (gibt es fertig) um die Lende wickeln, evtl. mit Zahnstochern feststecken. Von allen Seite braun anbraten, aus der Pfanne nehmen und in eine feuerfeste Form legen.

Lendentopf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Lende in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und abwechselnd mit geschnittenem Bündle in eine gefettete Form schichten (Deckel zur Form sollte vorhanden sein!)Zwiebel in Ringe schneiden und auf das Fleisch legen.

Schweinebraten an fruchtiger Rhabarbersauce

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Überschüssiges Fett von der Schweinelende abschneiden und feine, tiefe Schlitze in das Fleisch schneiden. Knoblauchstücke in die Schlitze stecken und den Ofen auf 180 Grad erhitzen.

Schweinelendchen mit Zucchini (Auflauf)

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Lenden in Medallions schneiden und anbraten. Aus der Pfanne nehmen. In der selben Pfanne Zuchinischeiben anbraten und Basilikum dazugeben. Mit Sahne ablöschen, 100 g Crème Fraîche dazu und würzen, dann köcheln lassen.

Schweinelende

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Schweinelende in Stücke schneiden und in Öl gut von beiden Seiten anbraten.In einem Topf Raqout fin und die Sahne mit den abgetropften Champignons erhitzen abschmecken mit Salz und Pfeffe Churry und etwas Zitronensaft .

Schweinelende in Champignon-Frischkäserahm

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Lende in Scheiben schneiden. Diese leicht mit Pfeffer und Salz würzen und in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten. Die Champignons gut abtropfen lassen und in die Pfanne geben.

Surbraten

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch mit kleingehackten Zwiebeln, Knoblauch und Wacholderbeeren einreiben.In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und Salz hinzufügen. Danach die Flüssigkeit auskühlen lassen.


Seite 1 von 2