X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Geschnetzeltes mit Gemüse

Rezepte mit der Zutat Thymianzweige

Boeuf Bourguignon

 50/100° (48 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
- Zwiebeln, Speck und Karotten schnippeln - Bouquet Garni herrichten (Lorbeerblatt, Thymian, Rosmarin in 2-3 Lagen Poree, ca. 15cm, einpacken und an beiden Enden abbinden, so dass eine Schlaufe für den Kochlöffel zum Rausfischen entsteht), restlichen Porree schnippeln - Speck und Zwiebeln im Bräter anbraten, mit Fond ablöschen, warm halten - Fleisch in der Pfanne mit Keimöl scharf anbraten, in den Bräter geben - Anbratsatz mit Fond loskochen und in den Bräter geben, restlichen Fond dazugießen - Karotten und Porree dazugeben, mit Rotwein auffüllen, salzen und pfeffern, Bouquet garni dazu, zum köcheln bringen und auf Stufe 2 köcheln lassen (4 – 5 Stunden) - Knoblauch schnippeln und mörsern, dazugeben - Schalotten, Champignins und Schnittlauch schnippeln - Wenn das Fleisch sich mit der Gabel teilen läßt, Schalotten mit Ölivenöl erhitzen, Champignons darin braten, salzen, Schnittlauch dazu, in den Bräter geben.

Zitronen-Knoblauch Steak

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Knoblauch schälen und zerhacken. Zitronen und Thymian waschen ,Zitrone abraspeln und auspressen ,Blättchen des Thymian abzupfen. Thymian und und Pfefferkörner zu einer feinen Paste verarbeiten.

Baeckeoffe

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
-Für die Marinade Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen, die Zwiebel in Ringe schneiden, den Knoblauch durch die Presse drücken. Thymianzweige abbrausen und trockenschütteln.

Country-Potatoes mit Gemüsesalat und Dip

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Thymian, Rosmarin und Oregano waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Kartoffeln waschen, in Spalten schneiden, mit Olivenöl, Kräutern, Salz und Pfeffer mischen.

Kräuter-Oliven-Focaccia

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Mehl in eine Schüssel geben. Hefe, Öl, Salz und 250ml lauwarmes Wasser dazugeben, alles kräftig mit den Händen verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in einer Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort ca.

Schokomousse mit Nougat

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
100 ml Sahne in einem Topf aufkochen, beiseite stellen. Nougat und Kuvertüre hacken und in der heißen Sahne schmelzen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Zander mit Sauerkraut und Speck

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Schalotten abziehen, in Ringe schneiden und im heißen Schmalz andünsten. Sauerkraut abtropfen lassen und zu den Schalotten geben, kurz unter Rühren anbraten.

Court-Bouillon

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Karotten, Lauch, Lauch und Zwiebeln in Ringe schneiden. Stangensellerie und die unbehandelte Zitrone in Scheiben schneiden, Knoblauch leicht andrücken.

Cremige Polenta

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Brühe mit dem Thymianzweigchen und der Knoblauchzehe aufkochen, die Polenta dazugeben, einmal aufkochen lassen, gut durchrühren und zugedeckt bei wirklich kleiner Hitze 5-7 Minuten ziehen lassen.

Crossover-Tofupäckchen mit Gazpachodip

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Für den Gazpachodip Toast entrinden, grob zerzupfen. Paprika, Gurke, Schalotte und 2 Knoblauchzehen putzen bzw. schälen und waschen. Gurke entkernen. Alles klein schneiden.


Seite 1 von 6