X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Wok-Gemüse

Rezepte mit der Zutat Tomate

Herzhafter Kartoffelkuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. 4 EL Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

Herzhafter Makkaroni-Brokkoli-Kuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Makkaroni in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgiessen und abtropfen lassen. Brokkoliröschen von den Stielen schneiden, waschen und in kleine Röschen teilen.

Hirtensuppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die feingeschnittenen Zwiebelwürfel in der Margarine goldgelb braten, mit der Brühe aufgiessen und aufkochen lassen. Das hartgekochte Ei klein hacken und mit den gegarten Fleischwürfeln in die heisse Brühe geben.

Hähnchen-Mandel-Curry

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch abbrausen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel pellen, halbieren und in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und durchpressen.

Hähnchenbrust mit Pesto

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zuckerschoten putzen und in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt 3-4 Minuten dünsten. Dann abgießen. Filets waschen, trockentupfen. Im heißen Öl von jeder Seite etwa 3 Minuten kräftig anbraten.

Italienischer Mozzarella-Bagel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Bagel halbieren und mit Frischkäse bestreichen. Mozzarella und Tomate in Scheiben schneiden. Zuerst Salami und dann schichtweise die Tomate und den Mozzarella auflegen.

Jägerpastete mit Wild

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Wildfleisch von Sehnen, Fett und Häuten befreien. Unter fließendem kalten Wasser abspülen und trockentupfen. Zusammen mit der Leber in Würfelchen schneiden, mit den zerdrückten Wacholderbeeren und dem Gin etwa 2 Stunden zugedeckt marinieren.

Kaninchenkeule mit Ratatouille

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Am Vortag die Kaninchenkeulen in eine Schüssel geben und rundherum mit Salz bedecken. Nach 24 Stunden die Keulen herausnehmen und für eine Stunde in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen.

Karpfen blau

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Wenn Sie den Karpfen blau zubereiten wollen, dürfen Sie den Fisch niemals schuppen, damit die Haut nicht verletzt wird. Ihre Schleimschicht bewirkt in Verbindung mit Essig die hübsche Blaufärbung.

Kartoffel-Pizza

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 30 Min. garen. Abgießen, etwas ausdampfen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. 1 TL Salz sowie 2 EL Olivenöl untermengen und abkühlen lassen.


Seite 8 von 22