X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Zwiebelkuchen

Rezepte mit der Zutat Zitronensaft

Apfel-Streuselkuchen mit Schmandguss

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Mehl, Krokant, 200 g Zucker, Vanillezucker, Butter in Flöckchen und 1 Ei mit dem Knethaken des Rührgeräts und am Schluss mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.

Apfelkuchen aus dem Glas

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Backofen auf 160°C vorheizen. Ein Sturzglas mit 250 ml Volumen einölen und kopfüber auf ein Küchentuch stellen um das überschüssige Fett ablaufen zu lassen.

Apfelkuchen mit Haferflocken

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1.Die Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Früchte in 11/2 cm dicke Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.2.60 g Butter, 60 g Zucker, Ei, Eigelbe und Milch zu einem glatten Teig verrühren.

Apfelkuchen mit Marzipan-Mandel-Guß (Blechkuchen)

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Backblech fetten, evtl. Backrahmen verwenden. Margarine, Zucker und Salz cremig rühren. 4 Eier nach und nach gut unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Sahne und 2 EL Zitronensaft unterrühren.

Arabischer Reissalat

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Gemüsebrühe aufkochen lassen, Reis und Korinthen hinzufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten quellen lassen.Karotten, Staudensellerie und Frühlingszwiebeln schälen und fein schneiden.

Artischocken in Zitronen-Butter-Sauce

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Spitzen der Artischockenblätter mit einer Schere abschneiden. Die Stiele am Blattansatz entfernen und die Artischocken ca. 20 Minuten in reichlich Salzwasser kochen.

Auberginen-Lasagne

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Von den Auberginen den Stielansatz abschneiden. Auberginen abspülen und in siedendem Salzwasser zehn Minuten kochen. Abtropfen lassen und längs in Scheiben schneiden.

Auberginenpaste

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Auberginen waschen und anschließend mit einem Spieß ein paar mal einstechen. Auf höchster Stufe im Backofen ca. 30 Minuten backen lassen. Das Innere sollte schön weich sein.

Avocadocreme

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1/4 Avocado schälen mit dem Frischkäse pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Dill waschen, abzupfen und etwas fein schneiden. Anschließend unterrühren.

Avodacoaufstrich mit Erdnüssen

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Avocados halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und mit einer Gabel zerdrücken. Nach und nach Eigelb, Zitronensaft, Erdnüsse und Petersilie untermischen und gut vermengen.


Seite 7 von 176