X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Ratatouile

Rezepte mit der Zutat Zucker, braun

Apfelkuchen aus der Pfanne

 56.3/100° (32 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Äpfel mit dem Zucker und etwas Zitronensaft in die gefettete Pfanne geben und einige Minuten dünsten, damit ein Teil der Flüssigkeit, die in den Äpfeln ist verdampft.

Amerikanische Spareribs

 57.1/100° (28 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Zitronengras waschen und das Innere fein hacken. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischote mitsamt den Kernen fein zerkleinern und alles mit Zucker, Bier, Sojasauce, Worcestersauce und Pfeffer verrühren.

Appenzeller-Bagel

 41.7/100° (36 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Schalotten schälen und vierteln. Dann in der heißen Butter 3 bis 4 Minuten dünsten. Mit Zucker bestreuen und unter Wenden kurz karamellisieren lassen. Mit Rotwein ablöschen.

Chai Latte

 57.9/100° (19 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Kardamomkapseln im Mörser grob zerstoßen. Alle Gewürze mit Zucker in 200 ml Wasser aufkochen. Tee zugeben, vom Herd nehmen, 5-7 min ziehen lassen. Durch ein feines Sieb in ein Gefäß abgießen.

Süßer Buchwezen leicht

 100/100° (5 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Den Buchweizen in der Milch ca. 10 bis 15 Minuten mit geringer Hitze und unter ständigem Rühren langsam gar kochen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den sehr klein gewürfelten Apfel, die Kirschen und den Zucker zufügen und zusammen gar kochen.

Tomatenketchup

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Den braunen Zucker in einem Topf schmelzen, kleingeschnittene Zwiebeln und das Tomatenmark beifügen und leicht anrösten lassen. Dann den Ananassaft, die Gemüsebrühe und die Tomaten beifügen und ca.

Bayrischer Kartoffelsalat

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zunächst die Kartoffeln ungeschält in Salzwasser gar kochen. Während die Kartoffeln kochen, die Marinade herstellen: Speck würfeln und klein gewürfelte Zwiebeln ohne Öl in der Pfanne kross anbraten.

Kürbis-Risotto

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Backofen auf 180 Grad (Umluft:160 Grad) vorheizen. Kürbis abbrausen, trocken tupfen, halbieren, entkernen, in feine Spalten schneiden und anschließend schälen.

Spareribs

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zubereitung1. Am Vortag für die Marinade das Zitronengras putzen und nur das weiche Innere fein hacken. Knoblauch pellen, Ingwer schälen und beides fein würfeln.

Spareribs

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Knoblauch pressen, Zwiebel und Chilischote (entkernt) hacken. Alle Zutaten für die Marinade vermischen, und in den Kühlschrank stellen. Die Spareribs in Stücke schneiden, und sie für ungefähr 20 - 25 minuten auf kleiner Flamme in leicht gesalzenem Wasser köcheln - eventuell ein Lorbeerblatt dazugeben.


Seite 1 von 28