X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Zwiebelkuchen

Rezepte mit der Zutat Zwieback

Apfel-Zwiebackauflauf

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Zwieback in die Milch bröckeln und darin einweichen. Die Eier trennen und das Eiweiß zu steifen Eischnee schlagen. Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.

Zwiebackklöße

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Butter schaumig schlagen und Eier und ein wenig Muskatnuss dazu geben. Dann wird noch einige Zeit weiter gerührt. Nun gibt man nach und nach den zerstoßenen Zwieback dazu, wobei man aber fortgesetzt rühren muss.

Apfeltraum

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zwieback in einem Gefrierbeutel grob zerbröseln. Das geht am besten mit einem Nudelholz: einfach mehrmals darüber rollen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker und Nüsse darin anrösten.

Bananen-Zwieback-Brei

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Milch erhitzen. In der Zwischenzeit die geschälte Banane mit einer Gabel zerdrücken. [Aber die Milch auf dem Ofen nicht vergessen ;o)]Die auf einen Teller gelegten Zwiebäcke mit der heißen Milch übergießen.

Cheesecake

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zwieback zu Bröseln verarbeiten (in ein sauberes Geschirrtuch einschlagen und mit dem Teigroller zerdrücken), mit 2 gestrichenen Eßlöffeln Zucker und der Butter mischen und so lange zwischen den Handflächen verreiben, bis sich die Zutaten miteinander verbunden haben.

Erdbeersnack

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Erdbeeren gründlich waschen, das Grün entfernen und in kleine Stücke schneiden. Den Zucker darüberstreuen und abgedeckt im Kühlschrank mehrere Stunden kalt stellen.

Errötende Jungfrau

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Zwiebäcke in eine Schüssel geben. Die Milch erhitzen und über die Zwiebäcke gießen, einweichen lassen.Butter und Zucker schaumig rühren, Eier, Zitronensaft und Mandeln hinzugeben und alles verrühren.

Gratin aus Zwieback

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Eier, ein Eigelb mit Milch, Zimt und Zucker verschlagen, daneben 3 Stück Zwieback würfeln, in ein ofenfestes Förmchen füllen, diese Würfel mit Eimasse bedecken und Backofen bei 200 Grad 12 Minuten gratinieren.

Heidelbeertorte mit Sahne

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Zwieback zerkleinern, mit Butter und Zucker vermischen und auf den Boden einer eingefetteten Springform drücken. Heidelbeeren waschen, 400g zerdrücken und den Saft zur Seite stellen.

Herbstlicher Früchtekuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Mehl, Zucker und Salz mischen. Die kalte Butter in Flocken dazuschneiden. Dann alles zwischen den Fingern bröselig reiben. Eigelb und 2 EL kaltes Wasser verrühren, beifügen und die Zutaten zu einem glatten Teig kneten.


Seite 1 von 4